Winterreifen, kann ich die fahren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Winterreifen, kann ich die fahren?

      Hallo,

      ich könnte günstig an Winterreifen auf Stahlfelgen drankommen. Es sind 195/65 15, so wie es in meinem Fzg.-Schein drinsteht( Golf 4 TDI PD 74kw). Allerdings sind die Felgen von einem Passat (Bj. 99,125 pS Benzin). SInd 5-Loch und ET 42 und nicht wie in meinem Schein ET38.

      Meine Frage: Passen die Felgen vom Lochkreis her und wenn ja, kann ich die so mit der Einpresstife fahren (natürlich eintragen lassen)? Will nur wissen, ob die nicht irgendwo schleifen oder so.

    • Nur Audi A6? ;(

      Ich hatte vorher einen 1,6 Audi A4 Bj 95 mit Winterreifen auf einer Stahlfelge 195/65 15. Meine Hoffnung war, dass ich sie jetzt raufsetzen könnte.
      Ach ja, fahre einen 2000 1,6 SR. 8)

      Habe ich nun Glück? ?(

    • Eigentlich könnte man doch mit Adapterplatten von 5x112 auf 5x100 die Felgen vom Audi fahren!
      Es steht zwar in keiner vernünftigen Kosten/Nutzen Relation und es kommt günstiger neue Felgen inkl. Reifen zu kaufen, aber gehen würde das schon.

      Meine RH´s haben ja auch einen Lochkreis von 5x112 und ich fahre sie mit Adapterplatten auf dem Golf! ;)

    • mal als Denkanreiz zur Alternative dazu mit Adaptern zu basteln: ein Satz Stahlfelgen 6JX15 kostet neu keine 120EUR.

      Was kosten die Adapter? und hat man dann wirklich was ordentliches? Und wie sieht der TÜV das?

    • Ich habe ja auch in meinem Posting geschrieben, dass es in keiner vernünftigen Kosten/Nutzen Relation steht! ;)

      Gehen würde das aber trotzdem - so ein Paar Adapterplatten gibt es je nach Stärke und Hersteller ab ca. 80 Euro (bei Ebay vielleicht auch günstiger)!
      Und ordentlich ist das auf jeden Fall!
      Meinst du ich würde die RH´s mit Adapterplatten fahren, wenn ich immer Angst haben müsste, dass sich da was löst? ;)
      Einmal mit dem Drehmomentschlüssel angezogen und das hält bis zum nächsten Reifenwechsel bombenfest!
      Entweder es ist eine ABE dabei (was bei den wenigsten der Fall ist) oder du musst es halt eintragen lassen - aber sonst gibt es da eigentlich keine Probleme!

    • Original von Roger
      NUR vom LK her betrachtet passen sie z.B. auf Passat 3B, 3BG, Audi A6, Golf V, Skoda Octavia (neu!), Skoda Superb. Die ET müsste dazu aber auch noch geprüft werden.


      Sorry, ich nochmal. Habe ein Angebot vom Octacia Bj 2001. Er meint sie passen. Ist das nun der neue oder der alte