Lackierfehler?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackierfehler?

      habe an meiner seitenwand ein paar kleine Blässchen entdeckt( etwa so gross wie ein staubeinschluss im lack)die sind erst seit 2 tagen da! auto wurde erst vor ca 10 Wochen neu lackiert. was hat der lackierer da falsch gemacht oder was hab ich falsch gemacht? wollte mal ein paar meinungen einholen bevor ich ihm die hölle heiss mache!
      mfg Jobi1979:evil:

    • wurde dort gefüllert / gespachtelt

      weil so wie ich das raushöre ist das ein fehler am untergrund und da muss dann wohl die seitenwand nochmal komplet gemacht werden!

    • Genau das gleiche ist nem Bekannten letztens passiert.
      Nur waren die Blasen schon etwas größer als Du sie beschreibst.
      Er hat mir erklärt das das von dem Füller kommt, der hätte sich
      irgendwie gehoben.

      Na ja, das End vom Lied ist das er die Seite neu gelackt bekommt...

    • wo sind die Blasen denn? Irgendwo im Bereich der Kotflügel wo auch gezogen und gespachtelt wurde?

      Hatte das auch schonmal als ich etwas gespachtelt und gefüllert hab und dann lackiert hatte. Nach etwa drei Monaten kamen dann Blasen im Lack auf. Musste dann alles nochmal abschleifen und nochmal "richtig" spachteln...

      Wenn´s eh nochmal lackiert wird dann lass dir auch gleich die ganze Karre nochmal mit Klarlack überziehen und mach noch etwas Crystal Pearls dazu... :D

    • Meine Haube und Heckklappe wurden auch schon mehrmals neu lackiert (auf Garantie). Hab auch diese Blasen gehabt. Mein Lackierer meinte, das kann immer mal passieren, da die restlichen Lösungsmittel, die noch im Lack drin sind, raus müssen. Meinem passiert es leider öfter, so dass ich jedes Jahr ne neue Haube und Heckklappe lackiert bekomme. :D Bei den Spoilern etc. hab ich dieses Problem nicht. Vielleicht nehmen die Kunststoffe auch noch was auf von den Lösungsmitteln.

    • staubeinschlüsse gehen weg.
      wenns tatsächlich bläschen sind hast du ein problem. an der stelle hat sich der klarlack gehoben weil der untergrund scheinbar nicht richtig silionfrei war.
      wegschleifen geht nicht weil der klarlack ja an dieser stelle keinen kontakt mehr zum untergrund hat, somit würdest du nur das bläschen wegpolieren und hättest an dieser stelle dann keinen klarlack mehr drauf. dein lackierer wird kotzen :D
      das komplette teil muss neu gespritzt werden =]

    • Original von nh4u
      Meine Haube und Heckklappe wurden auch schon mehrmals neu lackiert (auf Garantie). Hab auch diese Blasen gehabt. Mein Lackierer meinte, das kann immer mal passieren, da die restlichen Lösungsmittel, die noch im Lack drin sind, raus müssen. Meinem passiert es leider öfter, so dass ich jedes Jahr ne neue Haube und Heckklappe lackiert bekomme. :D Bei den Spoilern etc. hab ich dieses Problem nicht. Vielleicht nehmen die Kunststoffe auch noch was auf von den Lösungsmitteln.


      Ich denke wohl eher das dir gerade bei der MHV nur der Spachtel entlang des "übergangs" von Motorhaube zur MHV (Metall) eingefallen ist...ist mir bisher auch zweimal passiert....! Natürlich muss dann alles entfernt werden, neu verzinkt, neu gespachtel und gelackt werden. Aber das es am lösungsmitel des lacks liegen soll halte ich für ein Märchen!

      cya
    • Original von Oakley
      Ich denke wohl eher das dir gerade bei der MHV nur der Spachtel entlang des "übergangs" von Motorhaube zur MHV (Metall) eingefallen ist...


      Leider auch woanders.
    • Also lese ich heraus das es auch noch an anderen Stellen wo gespachtelt worden ist was eingefallen ist? Kann leider vorkommen...denn bei vielen lackieren geht es um ein effektives arbeiten....da wird z.b. der spachtel nicht 100% ausgetrocknet etc.
      Aber im normalfall (wenn es fachgerecht gemacht worden ist) sollte nichts ungewöhnliches auftreten...und das der lack blasen schlägt schon garnicht...ich weiß ja nicht, aber wenn dein lacker bei jedem Kunden so umgeht wird es wohl auf dauer nicht mehr lange existieren... ?(

      cya

    • also blasen sind echt nicht normal aber sie können vorkommen. aber im normalfall kommen sie gleich wenn das auto bzw der lack in der kabine eingebrant wird. so ist es jedenfals bei uns.
      aber wenn es nur kleine blasen sind kann man die auch wegpolieren und den fehlenden klarlack neu auslegen das sieht5 man später nicht mehr und ist genausogut wie lackiert.