GT3-Sitze in den Golf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GT3-Sitze in den Golf

      Nabend,

      was würden denn da für Probleme auf mich zukommen, wenn ich das vor hätte (Einbau, TÜV etc.)? Ist ein GT3 Schalensitz mit Konsole.

      Danke schonmal

      Gruß
      Daniel

    • Original von Mr.G4
      der gt3 sitz hat doch keine verstellbare rücklehne...daher wirste da viel stress beim tüvvi bekommen...



      naja, was heisst streß, man muss den sitz halt eintragen lassen. während andere sitze mit verstellbarer lehne meistens eine abe habern.
    • soweit danke schonmal.

      hab gestern ein anderes angebot bekommen für zwei leder recaro schalensitze mit abe (pole position) und die haben aber auch keine verstellbare rückenlehne. der meinte aber das der einbau und tüv kein problem sei. ?(

      nur gibts für das teil keine konsole und man müsste es starr ins auto bauen, worauf ich nicht sonderlich begeistert reagierte.

    • Original von f1homy
      soweit danke schonmal.

      hab gestern ein anderes angebot bekommen für zwei leder recaro schalensitze mit abe (pole position) und die haben aber auch keine verstellbare rückenlehne. der meinte aber das der einbau und tüv kein problem sei. ?(

      nur gibts für das teil keine konsole und man müsste es starr ins auto bauen, worauf ich nicht sonderlich begeistert reagierte.


      Wie sieht denn das Angebot aus???

      Die Sitze haben nämlich ne ABE für den TT... :D