GRA beim TDI AXR funktioniert nicht ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GRA beim TDI AXR funktioniert nicht ??

      Hallo,
      habe soeben eine GRA Anlage im Golf TDI PD Motor AXR BJ 12 / 02 eingebaut. Ich bin nach der Standart VW Anleitung vorgegangen. Habe den neuen Lenkstockschalter sowie den Kabelsatz mir bei VW besorgt und die original Anleitung aus dem Netz.
      Leider funktioniert Sie nicht?
      Freischalten lassen habe ich sie im vorwege.
      Kann es sein das bei diesem Modell eine ander Steckerbelegung sein kann ???

      Gruß

    • Hab letzte Woche auch die GRA in einen Golf IV 1.9 TDI MKB: AXR nachgerüstet. Auch genau nach der Anleitung von VW und alles klappt prima.

      Bist du sicher, dass du alles richtig angeschlossen hast? Also 4 Kabel an im Wasserkasten? Hast du sie auch an den richtigen Stecker angeschlossen? Und die Stromversorgung über Sicherung 5?
      Ist die GRA auch richtig freigeschalten?

      Steffen

    • Was bedeutet denn MBK?
      Bei mir steht unter Motorkb / Getr.KB AXR EUH
      BJ Dez. 2002
      Habe die vier Kabel im Wasserkasten an den schwarzen Stecker angeschlossen. und die Sch. / Blaue Leitung an der Leitung der Sicherung 5 auch Sch. / balu angelötet.

      Kann mich aber nicht ensinnen ob der stecker am Waserkasten von oben so viele Kabel Hatte? Weiß nur das oben links ein gelb/weises war.

    • MKB bedeutet Motorkennbuchstabe.

      Also wenn sie nicht funktioniert, kann es entweder nur ein Anschlussfehler sein oder die GRA ist nicht richtig freigeschalten.
      Wie gesagt bei meinem TDI (AXR) Baujhar 2003 hat alles wie in der Anleitung beschrieben funktioniert.

      Steffen

    • OK,
      kann es sein das einige Modelle keine zusätzlichen leitungen vom Wasserkasten zum Motorsteuergerät haben?
      Werde morgen erst mal schauen ob auch auf dem schwarzen Stecker die entprechenden Leitungen vorhanden sind.
      Wenn ja werd ich noch mal zu VW und schauen ob die GRA funktion auch aktiv ist.
      Gruß

    • Die Kabel zum Motorsteuergerät sind soweit ich weiß immer da. Auf jeden Fall auch in deinem 2002er Golf.

      Also wie gesagt: Ich hab die GRA bei einem TDI mit dem gleichen Motor wie du ihn hast nachgerüstet und zwar genau nach der VW-Anleitung. Und sie funktioniert wunderbar.

      Es kann also nur sein, das du die Kabel in der Wasserbox falsch angeschlossen hast (falsche Kammer im Steckergehäuse).
      Oder die Anlage nicht richtig codiert ist.
      Hast du diese GuteFahrt-Anleitung auch mal durchgelesen? gute-fahrt.de/gfo/gf_artikel/s…eid=15&subnav=15&ps_lo=15

      Jetzt weiß ich nicht, ob dein Golf das auch schon hat und sie auch unterstützt.. Aber mein Golf Baujhar 2003 hat eine grüne Kontrollleuchte im Kombiinstrument, die leuchtet, wenn die GRA am Blinkerhebel angeschalten wurde. Schau mal in deiner Anleitung. Dort siehst du wo sich die Leuchte befindet und kannst mal schauen, ob sie in deinem Tacho auch vorhanden ist.

      Steffen

    • Die Leuchte ist im Tacho auch vorhanden. Leuchtet aber leider nicht beim einschalten.
      Das schwarz blaue Kabel sollte doch an die schwarz blaue Leitung die von der Sicherung 5 ausgeht?
      Da kann nur noch mal den schwarzen 10 Poligen Stecker im Wasserkasten kontrollieren.
      Den VW Tester lasse ich vorsichtshalber gleich auch noch mal anschließen. Wenn dann die GRA aktiv ist kann es sich nur noch um die Verkabelung handeln.
      Wann genau ist dein Golf 2003 gebaut? AXR, dann auch 100 PS?

      Meiner ist Herbst 2002 gebaut und Dez 2002 zugelassen.

    • Also mein Golf TDI hat 74kW/100 PS und ist am 21.02.2003 zum ersten Mal zugelassen und wurde auch in dem Dreh rum gebaut.

      Aber ich bin mir sehr sicher, dass bei dir nichts an der werkseitig vorhandenen Verkabelung anders ist.
      Es kann sich nur um einen Fehler bei der Nachrüstung handeln. Ich hab selber gesehen wie eng es unter dem Lenkrad zugeht. Und man kann den schwarzen Stecker aus der Wasserbox auch nicht soweit in den Innenraum ziehen, dass man ohne Probleme daran arbeiten kann. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du ein Kabel in die falsche Kammer gesteckt hast. Ist mir selber auch passiert. Aber zum Glück steht ja auf jedem Kabel drauf in welche Kammer es kommt.

      Steffen

    • OK,
      hat jetzt geklappt.
      Hatte übersehen das am schwarzem 10 pol. Stecker die Stifte nicht rausragten und somit kein Kontakt hatten. Die lilane Sicherungsklammer mußt erst entriegelt werden.
      Läuft aber jetzt einwandfrei.


      Gruß :):):):):)