Pioneer Radio eingebaut. Jetzt Knarsch, Rappel und Quitsch geräusche.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pioneer Radio eingebaut. Jetzt Knarsch, Rappel und Quitsch geräusche.

      Habe mir ein Pioneer Radio eingebaut.
      Zuerst hatte ich es oben und das Ablagefach umgedreht nach unten gesetzt.

      NAch einiger Zeit fing alles an zu Rappeln usw bei kleinsten Bodenwellen.
      Mann durfte ja nicht mal mit seinem Knie an das Seitenteil der
      Mittenkonsole kommen und schon Knartzte es.

      Jetzt habe ich es wieder umgebaut (Radio nach unten)
      Es ist schon besser geworden aber noch nicht weg.
      Der Rahmen der beim Radio dabei war, ist nur 5 cm oder so lang.
      Er sitzt auch ziemlich locker drin.

      Gibt es eine möglichkeit den Rahmen stabiler zu machen?
      Ich möchte ihn nicht kleben oder sonst wo was wegschneiden.
      Es soll einfach rückrüstbar seien.

      Oder gibt es längere rahmen die mann besser fest machen kann?

      Was kann mann gegen das Quitschen der Seitenteile von der
      Mittenkonsole tun?



      mfg

    • Original von Rondras
      ein so ein schmales "pelzband" dazwischenkleben, schon ists weg :P

      Wo bekomm ich das eigentlich ganz sicher zu kaufen ?(

      Mein Cupholder schreit danach. :P
    • also ich habe (weil ich nichts anderes gefunden habe)
      so ein stück klettband gekauft und einfach den pelzteil von dem genommen und die seite mit den haken weggegickt.

      /edit : angeblich gibts beim freundlichen auch so ein antiknarzband ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()