Grill ausbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Grill ausbauen

      hallo,
      habe heute mein erstes tuning-teil bekommen: ein emblemloser und in wagenfarbe lackierten FK-grill.
      habe mir nun mal angeschaut, wie ich den alten original grill ausbaue.
      leider komm ich bei dem entriegelungst-hebel nicht weiter.
      den muss ich ja irgendwie abmachen, um den grill abzunehmen.
      wie ? habe angst da was kaputt zu machen.
      bitte helft mir ! danke danke.

      Ps: sorry falls diese frage schonmal irgendwo beantwortet wurde.

      Robbi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tunerfan ()

    • Sers,
      Erstmal willkommen :)

      Das stück mit dem "Roten Pfeil" muss ausgehängt werden, am ende dieses Stpckes ist eine Sicherungsklammer, diese nach oben schieben, danach mit nem dicken schlitzschruabendreher die beiden enden über die nasen schieben und lösen; dann an den seiten (rechts/links) den grill mit halterung komplett etwas vorziehen und dann vorsichtig unten rausziehen, dazu unten etwas nach hinten drücken (sind nasen, die nach vorne zeigen).
      den grill an sich (das lackeirte teil) musst Du einfach dann lösen (clips an der halterung).
      Ist meiner meinung nach einfacher, die ganze halterung mit grill abzubauen.

    • den grill hatte ich ja schon komplett in der hand, nur leider war dieser hebel noch am fahrzeug befestigt.
      danke für deine beschreibung - ist sehr einleuchtend - hatte mir das so schon gedacht, nur war ich wie immer skeptisch ob es richtig ist.
      dann kann ja morgen der grill eingebaut werden *freu*
      danke !!!!

      tschau
      Robbi
      webmaster of.... modellautoseite.de.vu