Xenon - sind diese OK ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon - sind diese OK ?!

      hi
      ich mochte mir wohl xenonscheinwerfer zulegen.
      was haltet ihr von diesen hier
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4261&item=7927397737&rd=1

      kann man die leuchtweitenregulierung von den normalen SW umtauschen oder wie seht das spater mit dem nachrusten aus... oder einfach weg lassen (ist doch nur der neigungswinkel der lampen)
      DANKE

    • Erkundige dich vorher nach

      1) den Teilenummern, sollten 1J1 941 017 L / 18 L sein. Manche haben irreguläre (015 L / 016 L), die stammen wahrscheinlich nicht aus Deutschland,müßten aber auch gehen. Auf keinen Fall welche nehmen, die mit 1J2 anfangen, die sind für den Linksverkehr.

      2) den Stellrädchen an den Scheinwerfern (je 2), die haben bei meinen z.B. beim linken SW nicht korrekt funktioniert

      Ob man die aLWR nachrüstet, bleibt einem überlassen. Wer die Betriebserlaubnis seines Fahrzeugs behalten will, rüstet nach (~250 Euro, z.B. bei kufatec.de, + evtl. Einbaukosten). Ansonsten kann man bei Scheinwerfern des alten Typs (wie in der Auktion) über die Adapterkabel auch die manuelle LWR benutzen, das geht bei SW ab 2003 nicht (integrierte Zündgeräte). Dafür habe diese dann eine dynamische aLWR, die regelt alle 30 sek. nach und paßt die Leuchtweite auch an die Geschwindigkeit an. Die alte aLWR stellt die SW nur einmal bei Zündung ein.