Park-Pilot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo!

      Mein Dad hat einen Ver mit einem Rückfahrwarner (Park-Pilot).
      Wer von Euch hat auch so ein Teil mitbestellt?

      Bei meinem dad funktioniert das TEil irgendwie nicht 100%ig.
      Wenn man den Rückwärtsgang einlegt, piept es einmal kurz und dann ist nichts mehr zu hören. Erst wenn man ca. 1 m vor dem Hindernis ist, fängt es sehr schnell an zu piepen.
      Außerdem ist das Signal total leise.

      Ich kenne den Rückfahrwarner aus dem Bora eines bekannten aber ganz anders: Wenn man dort den Rückwärtsgang einlegt, fängt es sofort in langsamen Abständen an zu piepen und um so näher man dem Hindernis kommt, desto schneller ist der akustische Intervall. Außerdem ist das Piepsignal auch wesentlich lauter.

      Der VW-Händler hat hiervon überhaupt keinen Plan!! X(
      Lt. Service Telefon-Wolfsburg wäre dies jedoch nur eine Einstellungssache, zumindest die aktustische Lautstärke.
      Dieser Einstellungsversuch in der Werkstatt hat jedoch überhaupt nichts gebracht. So, wie das Teil jetzt funktioniert, hätte man sich die Kosten für diese Sonderzubehör auch sparen können!! Ist echt ein Witz. Es kann doch nicht sein, dass der Rückfahrwarner im Golf IV/Bora besser ist, als der im Golf V?!

      Hat jemand Erfahrungen oder Tipps für den Parkpiloten am Golf V??
      Wäre euch total dankbar!!

      Gruß
      taati

    • Also ich denke hier ist Erklärung notwendig!

      Ich habe meinen ParkPiloten nämlich total lieb so kann ich auf die Felgen im Rechten seiten Spiegel beachten das ich nicht gegen die Bordsteinkante komme und nach hinten höre ich ja das Piepen.

      Also beim Einlegen des Rückwärtsganges kommt ein

      kurzer Piepton --> Das bedeutet das System ist aktiviert und einsatzbereit!

      Langer Piepton --> Irgendwas Defekt...System Aus!

      Dann einfach nur langsam Rückwärts fahren und auf das schnelle Piepen warten! Also ich muss sagen ich komme sehr gut damit zurecht. Bei Dauerpiepen bin ich noch so ca. 10cm weg!

      Ach und die Lautstärke kannst du dir von deinem Freundlichen einstellen lassen. Ist glaube ich Standartmäßig auf 75%. Wenn de aber ne gute Anlage drin hast... grins ... also mein ParkPilot ist auf 99% (damit noch luft nach oben ist... :D:D )

      Na dann Gruß

    • @ mat-head

      Sieht wohl so aus, als wenn das dann wohl so wie oben beschrieben normal wäre. :)
      Ist halt nur anders im Vergleich zum Golf IV/ Bora, denn da piepte es sofort nach dem Gang einlegen in langen Abständen und und diese Abstände wurden dann immer kürzer, je näher man dem Hindernis kam.
      Fand ich persönlich besser und auch wesentlich lauter.
      Aber vielen Dank für die Aufklärung :D

      Gruß
      taati