ZV, Sitzheizung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV, Sitzheizung nachrüsten

      Vorne Weg habe lange die Forensuche benutzt aber nichts dazu gefunden! Also entschuldigt bitte die dumme Frage =)

      Ich habe einen Golf IV basis bj. 1999 ich möchte gerne Zentralverrigelung auf Original Basis mit Fernbedienung nachrüsten. Meine Frage was ich dazu alles brauch wenn ich das richtig erkannt hab brauche ich:

      - Komfortsteuergerät (kann ich dann wenn ich möchte und genug geld hab el.FH und el.Spiegel nachrüsten oder brauch ich da noch was?)
      - Stellmotoren
      - Kabel (welche?? gibts die bein nachrüstkabel.de oder kann man die selber löten?)
      - ist es wichtig ob ich CAN hab oder nicht weil das weiss ich nicht da ich mein Tacho noch nicht draussen hatte
      - die Sitzheizung ist an und fürsich kein problem 4 heizmatten den kabelbaum und die schalter nur passt der kabelbaum 100%ig oder ist es da auch wieder wichtig ob ich CAN hab oder nicht??

      Ach ja ich möchste keine no-name ZV und keine carguard o.ä. da ich irgendwann die restiliche elektrik (spiegel, Fensterheber...) nachrüsten will und dafür dann ja schonmal den grundstein habe oder? Ich weiss das ein neukauf des autos mit der gesamten elektrik billiger wäre doch dazu fehlt mir immoment das geld ausserdem hab ich meinen G4 sehr billig bekommen und deswegen würde sich das doch nicht rentieren =)

      Wäre nett wenn mir jemand die Teilenummer des benötigten Steuergerätes aufschreiben könnte und das ganze noch mal erleutern falls ich irgendwelche denkfehler drin habe!

      DANKE!

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • also das komfortsystem von 0 an nachrüsten ist ein sehr grosser aufwand. Da das sytem mit vielen zusatzsignalen arbeitet. Dashat dann auch in dem sinne nix mit CAN oder kein CAN zu tun, weil das system mit einem eigenen bussystem arbeitet.
      ein weiteres problem sind halt die kosten. allein mit schlössern und steuergerät bist du schon bei über 600¤. Dann hast du noch keine kabelbäume, keine türpappen, quasi nix.... ?(

    • danke erstmal also das mit der sitzheizung hatte ich auch und sollte auch kein problem sein ich hab gestern bei ebay ein komfort steuergerät für 1 EUR ersteigert ^^ naja nur ob das das richtige ist ;) könnte mir mal jemand genau sagen was ich für die ZV alles brauche??

      das was ich jetzt habe hat die teilenummer: 1J0 959 799 F

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust