Optimierung mit VAG-Com?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Optimierung mit VAG-Com?

      Hi, habe schon seit längerem VAG-Com zuhause (habe ich mir damals bei MFT bestellt also Original). Kann man damit noch irgendetwas beim Motor rausholen oder ändern (Einspritzung oder so)?

    • Nur das was VW an Toleranzen in den Steuergeräten vorgibt.
      Direkt Kennfelder ändern ist nicht!

      Änderungsmöglichkeiten hängen auch von Deiner Motorvariante ab...
      Bei den TDIs kannst Du die AGR etwas rausregeln...als Bsp

      Ansonsten ist ohne tiefere Eingriffe nichts zuändern. Nur die Abfrage der Ist Zustände

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gitzu ()

    • NaJa haben momentan (ja es ist fast peinlich aber mit 18 Jahren reicht das) nur nen 1,6 16V Limusine mit E-Gas (105 PS Variante) (Aber ende 2005 anfang 2006 wird es vorraussichtlich ein 1,8T mit 180 PS werden (Motorumbau)*freu*).

    • Original von RunnerMan
      NaJa haben momentan (ja es ist fast peinlich aber mit 18 Jahren reicht das) nur nen 1,6 16V Limusine mit E-Gas (105 PS Variante) (Aber ende 2005 anfang 2006 wird es vorraussichtlich ein 1,8T mit 180 PS werden (Motorumbau)*freu*).


      lol, noch so einer, na dann sima mal alle gespannt, weil machen wollten des scho viele, aber getan hat des fast keiner........
    • Ich frage mich was daran peinlich sein soll mit 18 Jahren NUR 105 PS zu haben ?(

      Andere sind glücklich wenn sie in dem Alter überhaupt ein eigenes Auto haben ! Und wenns nur 50 oder 75 PS sind !!!

    • Original von DerBen
      Original von RunnerMan
      NaJa haben momentan (ja es ist fast peinlich aber mit 18 Jahren reicht das) nur nen 1,6 16V Limusine mit E-Gas (105 PS Variante) (Aber ende 2005 anfang 2006 wird es vorraussichtlich ein 1,8T mit 180 PS werden (Motorumbau)*freu*).


      lol, noch so einer, na dann sima mal alle gespannt, weil machen wollten des scho viele, aber getan hat des fast keiner........


      Mein Meister hilft mir dabei! Das wird schon klappen arbeite nicht umsonst in ner KFZ Werkstatt (als AZUBI *gg*)!



      @Golfer13
      da hast du wohl recht! Und ich kann auch noch sagen, das ich ihn komplett selber bezahlt habe, da bin ich vorallem Stolz drauf! Also nix mit geschenckt bekommen!
    • Also ich habe mal mit einem 50PS Golf 1 angefangen. Da sind doch 105PS schon eine erhebliche Steigerung.

      Was den Motorumbau betrifft, naja, ich sag hier nicht mehr viel dazu.
      Es wurde bereits von Ben geschrieben. Es haben hier schon -xy- Leute vor gehabt, nur mit der Umsetzung tun sie sich dann schwer.
      Einige haben es schon vollbracht, sind aber mit Nerven und Seele am Ende, weil es eben nicht mehr so einfach wie früher ist.
      Ohne kompetente Hilfe wird es schnell zum Faß ohne Boden.
      Also WICHTIG ! Vorab genau informieren und mit den Profis kontakten, es gibt Punkte, da kann Dein göttlicher Werkstattmeister Dir auch mehr weiter helfen, weil er es selbst wahrscheinlich auch noch nicht gemacht hat.

      edit/
      hier mal was so zum Vorgeschmack, auch so ein Irrer der ins kalte Wasser sprang
      golfv.de/wbb2/thread.php?threadid=23038&sid=

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powered ()

    • Und nicht zu vergessen das auch das Unfallrisiko nach einem Motorumbau steigt :D

      .... duck und weg...schnell mal ein Visum beantragen gehen

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D