Schlieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,
      meine Eltern haben sich vor 2 Wochen einen Golf IV gegönnt.
      Standartmäßig ist der Golf schon mit den Aero Wischern bestückt.
      Nun kam der erste regen und ich habe bemerkt, dass der Wischer "Schlieren" zieht.
      Ist das normal, oder kann das an defekten Blättern, zu wenig Anpressdruck, Verschmutung/Fett der Gummis, Verschmutung/Fett der Scheibe, oder etwas Anderem liegen?

      Stefan

    • Also ich habe auch Aero Wischer und bei mir schliert nichts. Sollte auch nicht normal sein ;)

      Also einfach mal die Blätter reinigen und wenns sein muss neue kaufen! Diehnt ja der eigenen Sicherheit. Leider sind die relativ teuer!

    • Kannst auch nur die Gummis wechseln. Kostet ca. 12 Euro. Die kompletten Wischerblätter kosten ca 17¤ pro Seite!!!

      /edit

      Meine Aeros haben auch nur 7 Monate gehalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()

    • Erstmal die Scheibe mit Silikonentferner mehrfach reinigen. Wenn dann noch Schlieren entstehen, neue Wischer kaufen.

      Die Aeros an meinem TDI fangen nach 3 Monaten und 22000km an zu schwächeln - alles keine Qualität mehr :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • ... oder Wachs aus der Waschanlage

      dagegen sollte man immer auf diesen Reinigungstüchern bestehen; die sollten im Preis der Wäsche drin sein

      in eurem Fall bzw hinterher kann man sich im Zubehörhandel spezielle Scheibenreiniger kaufen die auch Wachs auflösen

      die Wischerblätter sollte man nur behutsam reinigen. Intensives Wischen über das Gummi zerstört die feine Wischkante; am besten nur einsprühen, einwirken lassen und dann nass über die Scheibe laufen lassen

      kleiner Tipp am Rande: den feinen Fliegendreck in den seitlichen Rillen, der manchmal die Wischer am Umklappen hindert, kriegt man mit einer ausgedienten Zahnbürste raus

    • dto - nach fast zwei Jahren und 40.000 km immer noch wie neu!
      Reinige mal die Scheibe ordentlich. Es gibt von Sonax einen Insektenentferner, mit dem bekommt man auch alle Wachs- und Silikonreste von der Scheibe, z.B. nach der Waschanlage...
      Es braucht nur sehr dünn aufgesprüht zu werden!
      Auch die Gummilippen der Wischer und die Scheibe an der Endposition reinigen!

    • Blöde Frage, aber die Aero Wischer, sind die Standard beim g4 ?? Meiner ist BJ 1998 und die Wischer müssen auch mal erneuert werden. Einfach zum Freundlichen und Aero-Wischer verlangen, oder kriegt man die auch bei ATU ?

    • Original von MickyV5
      Jo Daniel - ist halt mein Geschäftswagen

      Dafür hat der V5 dieses Jahr nur ca. 2200km draufbekommen :D


      lool, meiner is in monaten 45Tkm gelaufen...

      fahr ich etwa zuviel??? :D:D:D

      gruß

      rené