Golf V5 oder V6

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V5 oder V6

      Hallo !!!
      Ich bräuchte mal eueren Rat.

      Ich hab auch schon die Suche bemüht und einiges gelesen.

      Aber ich hab zur Zeit die Auswahl zwischen nem Golf V5 4Motion und einem V6 4Motion. Der V5 wäre in der Versicherung pro Jahr ca. 270 Euro günstiger. Und Ausstattung bei beiden fast gleich. Auch der Preis als Gebrauchtwagen ist ziemlich identisch.

      Welchen würdet ihr aus euerer Erfahrung her nehmen?

      Weiß halt nicht ob ich unbedingt den V6 nehmen soll wenn der andere weniger Versicherung kostet und auch vielleicht etwas weniger verbraucht.

      Vielleicht könnt ihr mir etwas Tips geben, die mir die Entscheidung etwas erleichtern!
      Danke

    • Würde auch den V5 nehmen.

      1. ist er günstiger in der VS
      2. Steuern sind günstiger
      3. Verbraucht er nicht so viel Sprit

      Allerdings hat er halt 34 PS weniger, was mich aber persönlich nicht stören würde. Ich denke 2,4L Hubraum reichen auch.

      Und was man aus 2,4L noch rausholen kann frag mal powerd... ;)

      MfG Sven :)
      ------------------

    • Die 3 Punkte hab ich eben auch in Betracht gezogen.

      Und ich glaub was ich so gehört hab kann der V5 vom Sound her (im Serienzustand) auch gut mithalten oder?

      Grad die Sachen wie Versicherung usw. (vor allem das sie relativ günstig ist) spricht halt absolut für den V5.

    • Ist der Sound wirklich auch beim V5 so gut?

      Kanns leider nicht beurteilen weil ich noch keinen gehört oder gefahren bin.
      V6 weiß ichs ja.

      Ich denk der V5 ist eine sehr vernünftige Alternative zum V6 weil er halt wirklich wesentlich günstiger ist.

      Vom Motor her werden sich beide nicht viel nehmen oder? Auch von der Laufruhe her und so?

    • Komisch ist halt, ich hatte bis jetzt einen 1,6 Generation G4 und zahle z.b. bei einem V5 mit gleicher Versicherung 70 Euro weniger, beim 1,8T 130 Euro mehr und beim V6 250 Euro mehr.


      Da fällt die Wahl normal wie du schon richtig sagst eigentlich eindeutig aus.

      Sonstige Erfahrungen mit dem V5 Motor hab ich natürlich nicht.

    • Ich bin den wagen auf arbeit (Arbeite bei Volkswagen in wolfsburg) selber oft genug gefahren.
      Ist ein sehr schöner, spritziger Wagen mit nem netten Sound *g* Also nen ESD würd ich mir dafür keinen kaufen, weil der so schon klingt

    • naja, nun werd ich auch mal was schreiben.

      Ich denke unterm Strich ist der V5 die bessere Lösung, schon allein aus der Sicht der wesentlich günstigeren Versicherung und auch Steuer.
      Die Fahrleistungen sind auch überzeugender. Der V5 hängt besser am Gas, der V6 wirkt eher träge. 4Motion ist immer so die Frage, eigentlich nicht notwendig, kostet nur Sprit und Leistung.
      Also nimm den V5, ist auch eher der Sportlichere von beiden.

    • ein v6 ist halt ein 6 zylinder mit eigenem sound und fahrweise.
      der v5 hat einen verruchten sound (alte audi mit 5 zylinder sind ja so geil), eben 5 zylinder.
      dr v6 mit allrad ist im winter sehr praktisch kostet halt leistung und sprit.
      vom v5 ist der 170PS besser als der 150PS.
      das selbe gilt auch für den 1,8 T 150PS zu 180PS.

    • Original von powered
      Die Fahrleistungen sind auch überzeugender. Der V5 hängt besser am Gas, der V6 wirkt eher träge.


      das musste uns mal genau erklären :D

      Gruß
      Ronny