Pierburg-LMM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich hab' eben mal danach gesucht, diese Liste scheint bei euch noch nicht angekommen zu sein:

      Es gibt von Pierburg mittlerweile Austausch-LMM für u.a. VW, die von Pierburg als 100% austauschbar und kompatibel angegeben werden.

      VW-Teilenummer -- Pierburg-Teilenummer

      023 906 461 -- 7.18221.58.0
      028 906 461 -- 7.22684.08.0
      038 128 063 A -- 7.14309.09.0
      038 128 063 C -- 7.14309.09.0
      044 133 061 F -- 7.13974.59.0
      06A 906 461 -- 7.22684.08.0
      074 906 461 -- 7.18221.51.0

    • Und wer gibt diese Liste als 100% kompatibel an?
      Pierburg, Bosch, VW oder etliche selbsttests von
      LMM- Geschädigten?

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Ist laut Pierburg Referenzliste:Pierburg-PDF
      Sicher eine Interessante Alternative, da Pierburg den Ruf hat wesentlich unempfindlicher zu sein als Bosch. Auf welche MKB beziehen sich denn die Teilenr.?

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Jo wäre net schlecht wenn hier mal ne Liste da wäre welcher LMM in welchen Motor(Kennbuchstabe) verbaut ist.
      Ich fahr ja mom seit 2 Jahren den Benz LMM und der funzt immer noch mit offenen Luffi im Gegensatz zu dem originalen VW LMM...

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • 023 906 461 -- nicht beim G4 verbaut
      028 906 461 -- nicht beim G4 verbaut
      038 128 063 A -- ist eine Saugrohrklappe vom 1.9 SDI
      038 128 063 C -- ist eine Saugrohrklappe vom 1.9 SDI
      044 133 061 F -- ist eine Drosselklappe vom T4
      06A 906 461 -- ALH, AUY, AJM, ATD, ASV
      074 906 461 -- AGR, AHF Modelljahr 98

    • Ich besitze zwei "Gölfe" mit dem AXR-Motor. Beide haben den LMM
      mit der TN 06A 906 461 eingebaut. EZ 09/2001 und 11/2001.
      Hat sich da was in der Zwischenzeit geändert?
      Mit dem Preis habe ich eigentlichden Preis für das Pierburg-Teil gemeint.

    • Pierburg Luftmassensensor

      Das Teil ist inzwischen erhältlich. Kostet etwa 70 ¤.
      Wird mit "Teilegutachten" geliefert. Soll das nun heißen, dass ich erst zum TÜV muss und das Teil dort eingetragen werden muss?
      Weiß da einer was genaueres?
      Gruß
      PetitPrince

    • Original von Michael
      Wobei ich Freitag einen neuen 06A 906 461 geholt habe und das ein Bosch LMM war.


      Komisch laut der Pierburg Liste sollte das ja einer von denen sein.

      Wie schaut das denn nun aus mit dem LMM?
      Wenn ich zu VW gehe und sage"Ich hätte gern einen Luftmassenmesser für einen VW Bora 1,9 TDI Bj.99 MKB=ALH""

      Was bekomme ich dann?? Einen von Bosch oder einen von Pierburg?
      Kann es denn sein, dass VW unter ein und der selben TN zwei verschieden Herrsteller hat??? :O

      Dann wäre da noch die Frage mit dem Gutachten: Wenn es eine VW TN hat brauch ich ja wohl kein Gutachten, das wäre ja noch schöner!!! :rolleyes:

      Wenn ich ihn allerdings nicht beim Freundlichen hole und da natrürlich dann keinen VW TN drauf steht, kann ich mir schon vorstellen, das ich ne art ABE bekomme, eintagen muss ich den dann wohl hoffentlich nicht, oder?

      Mag nicht mahl einer von euch das Gutachten hier rein stellen?

      mfg

      --- Es ist mir bewusst, dass die Beiträge auf die ich antworte teileweise sehr alt sind, aber das sind andere Sachen auch, sowie mein Bora, ich oder GolfIV.de ;) ---

    • Hy,

      Ich Arbeite bei Bosch ich bin in der Fertigung für Planarsonden (Nachfolger der Lamdasonde) und ich kann nur sagen wie es bei uns ist.
      Bei uns gibt es für einen Typ mehr Teilenummern die dann an den Kunden ( VW – Mercedes – Bmw usw. ) geliefert werden.
      Zwar hängt das damit zusammen,
      das wir verschiedene Zulieferer haben z.b für die Folien wo die Sonde darauf gedruckt wird und man die Folien nicht unter der verschieden Zulieferer vermischen dürfen.
      Zu den Pieburg LMM habe ich mal gehört ( auf der Arbeit ) das Pieburg den Auftrag von VW bekommen hat LMM zu fertigen solange keine Funktionierenten von Bosch Lieferbar sind.

    • Ich habs getan!
      Ich bin VW bzw Bosch fremd gegangen und hab mir den Pierburg Luftmassenmesser 7.22684.08.0 für meinen 1,9 TDi 90 PS für 76 € bei Trost geholt.

      Das mit dem Gutachten ist quatsch! Ist natürlich ne ABE, die dabei ist! Hab das Gefühl von einer konstanteren Drehzahl, aber das kann auch nur Einbildung sein.

      Meinen alten LMM hab ich bei einem andrem ALH verbaut. Der Bj.99 nach 80 000 KM seinen Geist aufgegeben hat. Nun läuft der mit meinem auch wieder super. Das Heißt:

      Bosch ist wohl etwa seit 2002-2003 wieder in der lage, vernünftige LLM zu bauen, denn meiner wurde auch bei ca. 80 000 kam gewechselt und hat bisher schon 140 000 km überlebt und davon 40 000 km mit offenem Sportluftfilter und 20 KM ohnen Luftfilter =)

      mfg

      --- Es ist mir bewusst, dass die Beiträge auf die ich antworte teileweise sehr alt sind, aber das sind andere Sachen auch, sowie mein Bora, ich oder GolfIV.de ;) ---

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JettaIV ()

    • Pierburg-LMM

      Bist du sicher, dass das kein Teile-Gutachten, sondern eine ABE ist, die dabei liegt? Ich habe mir vor 4 Wochen genau den gleichen Luftmassensensor (so heißt das Teil bei Pierburg) besorgt und da war nur ein Teilegutachten dabei. DER TÜV oder DEKRA wollen fürs Eintragen ca. 30 € haben. Eine Änderung im KFZ-Schein ist allerdings erst bei Besitzerwechsel oder anderen Änderungen notwendig.
      Gruß
      PetitPrince

    • hoi

      ich häng mich einfach mal dran.

      Mein Golf macht nun auch probleme. Reageirt nicht aufs Gas ect.
      Im september hatte ich schon Sporadische FM vom LMM.

      Möchte ihn nun tauschen. Kann ich für meinen Golf auch einen von Pierburg nehmen?

      Welche TN ? Was wirds kosten ? Und kann einer nen shop empfehlen wo ich ihn günstig bekomme ? Einbaun werd ich ihn wohl selbst können. Stecker ab und die 2 schellen oder ?

      Golf4 1.6 SR - MKB AKL



      MFG

      DukyNuky

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DukyNuky ()

    • Original von PetitPrince
      Aufregung war unnötig...seit kurzem liefert Pierburg eine ABE statt dem eintragungspflichtigen Teilegutachten mit. Ich hab mir die ABE runtergeladen und ausgedruckt...und die 30 €, die der TÜV wollte, hab ich mir somit gespart.
      Gruß
      PetitPrince


      Wo hast du dir die ABE denn runterggeladen?

      Stell mal bitte den Link ein
    • Ich weiß gar nicht mehr genau, von welcher Seite ich die runtergeladen habe. Bei dem 2. Pierburg-LMM, den ich ich mir vor 2 Monaten für meinen Zweit-Golf TDI gekauft habe, war die ABE jedenfalls gleich dabei.
      Gruß
      PetitPrince