Serien ESD und Ersatzrohr?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Serien ESD und Ersatzrohr?!

      Hallo,

      hat schon mal jemand von euch den Klang eines Serien ESDs in Verbindung mit einem VSD Ersatzrohr gehört, hört sich dass gut an?
      Wollte mir nämlich ein V6 Heckansatz holen und einfach ein Endrohr an den Original ESD schweißen, welches dann genau aus der Öffnung guckt. Will jedoch einen sportlicheren Sound, als das Seriengerassel bei meinem 1.6er.

      Könnt ihr mir helfen?

      Gruß
      Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tune82 ()

    • Moin,
      Wird nicht viel bringen!
      Vieleicht minimal etwas andere klang!
      Aber ein ganzer ESD kostet auch nicht mehr die welt und du hast damit bestimmt mehr spass!

      Gruss

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Hallo, ich hab ja im Moment nen Sport ESD drunter, und der macht auch schöne Musik. Das Problem ist nur, dass die meisten Sport ESDs nicht genau unter die v6 Heckschürze montiert werden können. Deswegen wollte ich meinen Serien ESD einfach wieder dran machen , nur mit einem anderen Endrohr. ...meine Frage ist nur, ob ich dann wieder absoluten Sereinklang hab, oder ob der Serein ESD in Verbindung mit dem Ersatzrohr dann lauter klingt als normal.

    • Ja aufmachen die Rohre raus zumachen, dann wird er lauter kann aber auch sein das Du das Loch hinten auch noch größer machen mußt beim V6 weiß ichs nämlich net so genau, nur beim "normalen" ESD bringt es sonst gar nichts !