R32 Kit - Original oder Nachbau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Kit - Original oder Nachbau?

      Hallo!

      Wer hat Erfahrungen mit den R32 Karosseriekits (Frontstosstange, Schwellerspoiler, Heckstosstange, Heckspoiler), die von Zubehoerfirmen angeboten werden.

      Die VW Originalteile sind ja unverschaemt teuer... :(

      Bei Ebay bietet zb. die GFK-Factory einen Satz bestehend aus Front- und Heckstosstange, sowie Schwellerspoiler fuer 575,- an.

      Natuerlich lobt die Firma die Passgenauigkeit ihrer Teile aufs Hoechste.
      Wer hat hier Erfahrungen gemacht?

      Welcher Hersteller bietet Teile an die wirklich was taugen?
      (Habe zb. noch keinen Anbieter gefunden der vernuenftige Heckspoiler anbietet)


      Gruss aus Bonn...

    • Wenn du R32 teile haben willst dann kauf dir lieber gleich Orginal teile weil mit GFk teilen wirst du nicht glücklich werden. ich spreche aus erfahrung und habe mir dann später auch orginal teile gekauft. lieber etwas länger sparen und dafür was vernünftiges haben.

    • Original von Jay_Dee
      Und was ist an GFK Teilen so fies?

      Gibt es denn die PU / RIM Teile irgendwo zu zivilen Preisen?


      GFK reißt sehr schnell ein, selbst bei kleinstem aufsetzen...

      r32 teile sind am besten direkt vom händler oder hier ausm forum oder so... bei ebay ist das immer so eine sache, dass man da keinen schrott aus GFK kriegt oder so...
    • OK, also muss man tierisch aufpassen dass man nirgendwo drakommt, was bei der Frontschuerze natuerlich nicht so einfach ist :(
      Anderseits kann man GFK aber besser reparieren.

      Bei den beiden Stosstangen der R-Line wuerde ich aber schon auf ueber 1000,- kommen.
      Uiuihhhh....

      Na falls jmd. da Was fuer mich hat, Angebote per PN sind wilkommen ;)

    • aber bei denn 2 stoßstangen von R-Line hast du eine ABE dazu und sie passen zu 100%. ich habe sie auch verbaut und die sind einfach erste sahne. da ist einfach alles dazu, die ganzen anbauteile und sowas. und bei stoßstangen aus gfk hast du meistens nicht mal richtige befestigungspunkte.


      ach ja, hättest du eher was gesagt das du eine R32 front suchst. habe am freitag eine verkauft. es war die von r-line, mit allen anbauteilen und abe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny979 ()

    • ICh will die R-Line stange auch haben,
      natürlich würde ich auch die originale R32 front nehmen :)
      aber auf keinenfall kauife ich mir den Billig GFK scheiss.

    • da spricht wohl jemand aus erfahrung??

      ich hatte vorher auch gfk dran und das war völlig scheiße. schon allein die anpassung war der totale fuck. hat über 6 stunden gedauert bis sie richtig gepasst hat. die r-line dagegen habe ich nicht mal probe verbaut, von VW aus gleich zum lacker und dann ans auto. mit der heckstoßstange das gleiche.

    • Also GFK Factory schreibt dass die originalen Aufnahmepunkte verbaut sind.

      ABE ist natuerlich so eine Sache, bei GFK Factory wird ein Gutachten mitgeliefert.

      Mit der Anpasserei habe ich eh nichts zu tun, dass macht die Lackerierei.

      Leider habe ich nicht mehr soviel Zeit, da ich das Auto bald wieder brauche.
      Und auf die Schnelle werde ich bestimmt nicht an die R-Line Produkte kommen....


      Achso, kann mir jmd. sagen was die 3 Gitter bei VW kosten die in die Frontstosstange eingeklipst werden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jay_Dee ()

    • hi, weil ich auch vorhabe, mir das r32 body-kit zu holen, wollt ich mal fragen, ob wirklich alles, was mit gfk zu tun hat, so schlimm ist?!?

      auf der homepage von srs-tec.de sehen die front und heck stoßstange ja wirklich gut aus und sie schreiben auch, dass alle befestigungspunkte identisch mit denen der originalteile sind. ist doch eigentlich ok, oder?

      oder z.b. dietrich-tuning. ist ja eigentlich auch keine schlechte firma.

      mfg madmax

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von madmax07 ()

    • Bei GFK kommt es immer nur darauf an, wie gut und hochwertig es verarbeitet wurde, Stoßstangen, Seitenschweller etc. von www.srs-tec.de sind z.B. sehr gut und vor allen Dingen auch schön dick (vom Material her) und kann ich nur empfehlen =)

    • Man sollte sich immer vorher fragen, wie genau man ist und wieviel Geld man bereit ist für die Genauigkeit auszugeben. =)
      Denn nur die originalen R32 order R-Line Teile passen wirklich perfekt, bei den Nachbauten gibt es leider fast immer Probleme mit der Passgenauigkeit und vor allem den Spaltmaßen!

      Gruß Zino

    • Wenn Gfk so schlecht ist frage ich mich wiso ganze Luxusjachten daraus gebaut werden. Die würden ja alle zerbröseln wenn mann mit 100 Kmh über 2 Meter Wellen fliegt

      Gruß nightmare