Dellen im Dachhimmel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dellen im Dachhimmel

      Habe mir beim Transport eines Möbelstückes ein paar Dellen/Beulen im Dachhimmel "zugezogen". Hat einer von Euch ne Ahnung, wie ich die am besten rausbekomme?
      Freu mich auf Antworten,
      Gruß,
      Henrik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von henrikhh ()

    • RE: Dellen im Dachhimmel

      leider geht das nicht mehr zu richten.....

      es sei denn du bespannst ihn komplett neu leider.....



      gruss

      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • RE: Dellen im Dachhimmel

      Original von MisterGolf4
      leider geht das nicht mehr zu richten.....

      es sei denn du bespannst ihn komplett neu leider.....



      gruss

      MisterGolf4


      hmmm... da ist ja kein riss drin... ist da gar nichts mehr zu machen?
      was kostet denn neu bespannen? ist das billiger als ein neuer dachhimmel?

      Original von MickyV5
      Ich hätte einen 2-Türer Dachhimmel mit Schiebedachausschnitt abzugeben :D


      habe leider kein schiebedach
    • RE: Dellen im Dachhimmel

      egal auch wenn kein riss drin ist...

      aber die wellen sind knicke im himmel und die sind leider nicht mehr zu reparieren.

      deshalb ist bei arbeiten am himmel immer vorsicht geboten...


      gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • Du könntest mal versuchen das mit heißem Dampf wieder wegzubekommen! Benutzt einfach mal ein Dampfbügeleisen, aber halt vorsichtig damit umgehen das nicht noch Brandflecken auf den Himmel kommen.
      Das mit dem Heißdampf geht übrigens auch sehr gut mit durchgesessenen Sitzpolstern! Da kann man ja ganz einfach den Bezug vorher wegmachen und so braucht man keine Angst zu haben den Bezug zu verbrennen.