Rost am hinteren Fensterholm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rost am hinteren Fensterholm

      Sorry für das dumme Topic, aber mir is nix besseres eingefallen, aber nun zum eigentlichen:
      Die hinteren Fenster sind ja quasi unterteilt, 1 grosser Teil (zum öffnen) und ein kleiner (schmaler) Teil. Diese beiden sind ja durch ne schmale Strebe geteilt. Unten an dieser Strebe ist ja so ein dreickiges Teil, und da schlägt der Lack schon blasen etc.. ist halt am gammeln, wie bekämpfe ich das am besten (wirksamsten)?

    • Hmm... dieses teil ist wohl allgemein ziemlich anfällig.
      Das hat bei meinem alten Golf Iv schon gerostet wie blöd und jetzt an meinem Bora auch wieder...
      Am Bora hab ich das Teil dann auch mit´m Dremel komplett abgeschliffen, dann grundiert und einfach wieder neu schwarz lackiert.
      Das war vor gut einem Jahr, mittlerweile rostet das Ding schon wieder vor sich hin... X(

    • Meins rostet immer noch nicht. Bj 03-98. Ich glaub, das Teil rostet auch nicht bei allen !? Ob da wohl zeitweise minderwertiges Material verbaut wurde ? Haben doch sicher viele einen alten Golf oder Bora wo das Teil nicht rostet. ?(

    • Also Nabend erstmal,
      bei meinem Variant rostet das Teil auch auf der Beifahrerseite son mist da bin ich aber wohl nicht alleine mit dem Problem.

    • jupp meins rostet auch auf einer seite auf der anderen ists aber tiptop in ordnung. und es ist nich nur das dreieck sondern auch die strebe die blasen wirft. ich denke mal das einfachste is abschleifen und neu lacken oder??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C4m3L ()

    • Ja aber ich finde es eine frechheit mein golf ist grad mal 3 Jahre und es gibt schon den ersten rost dort kann doch net sein wenn man so viel geld ausgibt oder??

      Matthias

    • leider ist es doch so ...


      und ja ich glaube das die ab bj. 2000 angefangen haben minderwertiges material zu verbauen weil die meisten mit bj vorher nicht rosten......


      beim schumi z.B. Bj 98 war nix mit rost kein bissl...
      und bei meinem Bj 11/01 glaube ich auch schon was gesehen zu haben....


      naja also ausbauen und neu rein. abschleifen und neu lacken die arbeit macheich mir net mit dem teil...... und die scheiben kommen eh diesen winter raus.....



      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • Original von MisterGolf4
      leider ist es doch so ...


      und ja ich glaube das die ab bj. 2000 angefangen haben minderwertiges material zu verbauen weil die meisten mit bj vorher nicht rosten......


      beim schumi z.B. Bj 98 war nix mit rost kein bissl...
      und bei meinem Bj 11/01 glaube ich auch schon was gesehen zu haben....


      Gruss
      MisterGolf4


      also ich weiß net ob das stimmt.
      ich fahre einen Golf IV baujahr 98 und habe noch einen bekannten der ebenfalls einen fährt! und bei uns sind die teile beide am rosten.
      gut, wir haben auch relativ starke winter (mit viel salz) vielleicht liegt es auch daran...!

      bei mir fing es letzten winter an. zuerst nur bläschen, dann hab ich kurz ne zeit mal net nach dem teil geguckt und auf einmal schon rost!!! das war an der fahrerseite und jetzt fängt die andere seite auch schon an zu rosten...! aber naja, ich mach mir die arbeit net und bau das teil aus. nene, so viel ist mir das net wert, da gibt es bestimmt ne andere möglichkeit...! *hoffe ich doch*

      wenn einer von euch was unternimmt, kann er ja seine erfahrungen uns mitteilen...! Danke!

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Mein Golf war´n 98er und es hat auch gerostet wie blöd.
      Der Bora ist von 99. Ichglaub mit Streusalz vom Winter hat eas auch wenig zu tun, denn bei uns hier wird nicht wirklich viel gestreut im Winter...