Masse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Meine endstufe läuft nicht richtig. hab schon alles probiert. Denke das meine Endstufe nicht genug masse hat. wo habt ihr Masse angeschlossen?


    Danke


    Kai


    speedzonex.de

  • das ding ging vorher. hab das ding dann wo anders plaziert weil es dort besser aussah. seitdem geht das teil nicht mehr. hab + Kabel getauscht, hab die endstuffe zur reperatur geschickt ( war aber nichts ), hab das remote Kabel getauscht, chinch, Radio zur reperatur geschickt ( war aber nichts ), hab eine andere endstuffe angeschlossen, sicherung getauscht. so! das hab ich alles ausbrobiert. kann mir nicht irgent jemand ein tip geben. wie gesagt, denke ich, dass das ding nicht genau masse bekommt. die endstuffe zieht nicht genug strom. nachdem ich das radio anschalte leutet die Power leuchte von der endstffe ca. 2 sekunden. denke das reicht als info.

    danke

    Kai

    speedzonex.de

  • Ich hab meine Endstufen an dem Punkt in der Reserveradmulde angeschraubt wo nomalerweise das rad festgeschraubt wird..
    das klappt super!
    einfach eine schraube mit passendem gewinde reindrehen und los gehts

  • hallo alle zusammen !


    ohne irgendjemand `s Lösung des problems hier runterzumachen wollte ich nur sagen, dass orginal massepunkt, sowie die schraube in der mulde nicht die wirklich idealen lösungen sind.

    am besten die schraube für die gurtbefestigung hinten rechts oder links, dann habt ihr auf jeden fall genug masse, alles andere ist nix genaues.

    wenn man will, kann man noch ein wenig dn lack abkratzem, muss man aber nicht unbedingt.

    mfg g666

  • Die Schraube vom Reserverad is nicht so ideal da sie bei mir zumindest nur geschraubt is. Der Gurtverschluss eignet sich da schon besser, aber am Besten is es einfach direkt wieder zurück auf die Batterie zu gehen. Natürlich muss die Leitung den gleichen Querschnitt haben wie die +Leitung.
    Mit Massepunkten hab ich keine so guten Erfahrungen gehabt, da war immer ein Lima - Pfeifen drauf. Man kann einen optimalen Massepunkt auch herausmessen, bei laufender Anlage mit dem Voltmeter zwischen Batterie- und Massepunkt messen. Es sollten glaub ich nicht mehr wie 1 Volt anliegen, den genauen Wert poste ich nochmal......