Metallring um Schließzylinder zu fixieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Metallring um Schließzylinder zu fixieren

      Mir ist was ganz blödes passiert. Ich wollte meine Schließzylinder gegen die schloßfreie optik tauschen und habe dummerweise die ganze schraube herausgedreht. Jetzt ist dieser "Goldene" Metallring abgefallen der den Zylinder mit der Vielzahnschraube fixiert. Ich habe zig mal versucht das ding reinzufummeln. Das ging nur mit komplett zerlegter tür, aber ohne Erfolg ich habe mir den Ring versaut!

      In meiner Teileliste finde ich aber kein solchen Ring! Gibts das als Ersatzeil?

      WEnn ja TN + Preis bitte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scream999 ()

    • Den Ring bekommst Du nicht einzeln, nur zusammen mit dem gesamten Schließbügel. Kostet so um die 12 Euro.

      Ums zerlegen kommst Du nicht rum, da der Bügel von vorne geschraubt ist und dann von hinten abgenommen werden muss.

      Falls der Ring noch nicht völlig im Arsch ist, versuch ihn mal mit reingeschraubter Schraube einzusetzen, denn nur so geht es (zumindestens an dem Ersatzteil was ich für hinten in der Hand hatte). Dann aufdrehen, Bolzen rein und vorsichtig zudrehen.

      Eventuell würde ich auch nochmal den Bolzen kaufen, da die Haken an der Seite schnell abgefeilt sind und nicht mehr halten.

      Dieser Ring ist echt das letzte, ich fahre jetzt seit 1 Monat mit dem Ding im Innenraum liegend rum und mein Türbolzen hinten ist locker. Habe da schon Stunden mit den armen in der Tür hängend verbracht!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MadDriVeR ()