H&R CupKit oder Bilstein B10 PowerKit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R CupKit oder Bilstein B10 PowerKit

      Hallo,

      suche ein passendes Fahrwerk für meinen Golf IV 1.6 SR (EZ: 99)
      Gewindefahrwerk kommt nicht in Frage (zu teuer).
      Es soll nun eintweder das Bilstein B10 oder H&R CupKit werden.
      Teiferlegung ist bei beiden die gleiche 60/40mm.
      Ich hab schon mit der Suchfunktion rumgespielt und gelesen das dass H&R Cupkit recht hart sein soll...

      Deswegen würden mich Meinungen zu beiden Fahrwerken interessieren (besonderszu dem Bilstein B10).
      Das Fahrwerk soll halt nicht "Knüppelhart" sein, da auch längere Autobahnstrecken damit gefahren werden.

      namenlos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von namenlos ()

    • Bilstein B10 ist absoluter Mist, glaub mir... Das ist einfach nur ein Fahrwerk, bei dem Bilstein nur ein "relativ tiefes", günstiges Fahrwerk für die "Tief, Breit, Laut" Fraktion gebaut hat, um auch dieses Segment bedienen zu können. Mit der Qualität alle anderen Bilstein Fahrwerk kann man das B10 nicht vergleichen.

      Vergiss das Fahrwerk am besten ganz schnell.



      Das H&R CupKit besteht aus Bilstein B8 Dämpfern und H&R Federn. Ich würde auf jeden Fall zum H&R CupKit greifen oder einfach seperat Bilstein B8 Dämpfer kaufen und dazu dann tieferlegungsfedern deiner Wahl. Das ganze wäre dann auch als Bilstein B12 Tuningkit mit 25mm Federn von Eibach oder H&R komplett zu kaufen.

      Tipp: Bilstein B8 Dämpfer + 50mm H&R Federn!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerSascha ()

    • Oder 50mm Eibach Federn.
      Die kommen mir etwas "restkomfortabler" vor als die H&Rs. Nichts gegen H&R, ist ja auch ne gute Marke.

    • Hi,

      also kein Bilstein, Ok.

      Das H&R bekommt man bei fahrwerk-billiger.de für günstige 409,- Euro.
      Nur steht da als Hinweis:
      "Aufgrund von Toleranzen der Achsgeometrie muß bei Fahrzeugen mit Antriebswellen größer 42mm ggf. der Originalstabilisator gegen einen Stabilisator von H&R ausgetauscht werden"

      Da wärs jetzt noch gut zu wissen ob das mit dem Serienstabilisator und der Antriebswelle beim 1.6er passt.

      namenlos

    • Bilstein B10 ist absoluter Mist, glaub mir... Das ist einfach nur ein Fahrwerk, bei dem Bilstein nur ein "relativ tiefes", günstiges Fahrwerk für die "Tief, Breit, Laut" Fraktion gebaut hat, um auch dieses Segment bedienen zu können. Mit der Qualität alle anderen Bilstein Fahrwerk kann man das B10 nicht vergleichen.
      Vergiss das Fahrwerk am besten ganz schnell


      meinte wirklich ?(


      Gruß 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jc84q ()

    • Und ich habe es eben an
      Vertrieb D, A, CH; Tuner und Fahrzeugsonderbau
      Joerg Hoffmann
      Telefon: +49 (0) 170/6341208
      Telefax: +49 (0) 2333/791-4422

      mit Angabe dieses Links durchgegeben. :rolleyes:

    • Original von DerSascha


      Das H&R CupKit besteht aus Bilstein B8 Dämpfern und H&R Federn. Ich würde auf jeden Fall zum H&R CupKit greifen oder einfach seperat Bilstein B8 Dämpfer kaufen und dazu dann tieferlegungsfedern deiner Wahl. Das ganze wäre dann auch als Bilstein B12 Tuningkit mit 25mm Federn von Eibach oder H&R komplett zu kaufen.

      Tipp: Bilstein B8 Dämpfer + 50mm H&R Federn!





      Also, dass das Cup-Kit von H&R mit Bilstein-B8-Dämpfern ist halte ich für ein Gerücht. Die Bilstein-Dämpfer sind für dieses Billig-Kit viel zu teuer. Die Dämpfer aus dem Cup-Kit sind entweder stinknormale Sachs-Handel, Alko, oder aber Bilstein-B4-Ölpumpen!

      Deinem Tipp kann ich mich allerdings nur anschliessen!!
    • Hallo,

      mich würde es freuen wenn mir noch jemand die Frage beantworten könnte ob es Probleme mit dem CupKit bzgl. Serienstabi/Antriebswelle gibt.

      Da ich auch in anderen Foren positives über das H&R CupKit gelesen habe, denke ich das ich damit ein qualitativ hochwertiges FW bekomme.
      Laut H&R Gutachten, was man mit etwas Geschick auf der HP findet, kommen beim CupKit gekürzte(rebound) Gasdruck Stoßdämpfer zum Einsatz.

      Fun Tech kommt nicht in Frage ... auch kein evtl. gebrauchtes FK- FW von eBay...
      Von weiteren Postings alá "leg ich noch was drauf und hab..." oder "hab ich letztens bei eBay gesehen" bitte ich Abstand zu nehmen.

      Danke :)

      namenlos

    • @namenlos

      Von weiteren Postings alá "leg ich noch was drauf und hab..." oder "hab ich letztens bei eBay gesehen" bitte ich Abstand zu nehmen.


      wenn du keine andere meinung hören willst, warum fragst du dann überhaupt? es ist halt komisch, das jemand sich ein normales fw kauft,
      obwohl man für etwas mehr geld ein gewinde haben kann.

      Du wirst keine Probleme mit dem Stabi bekommen, fahre auch nen 1.6er BJ 99 und bin ca. 8cm tiefer und da geht noch was.

      das kannst du nicht verallgemeinern! kommt auf die stärke der antriebswelle an.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feldi ()

    • Original von namenlos

      Fun Tech kommt nicht in Frage ... auch kein evtl. gebrauchtes FK- FW von eBay...
      Von weiteren Postings alá "leg ich noch was drauf und hab..." oder "hab ich letztens bei eBay gesehen" bitte ich Abstand zu nehmen.


      habe ich was von gebraucht geschrieben. ?(:rolleyes:

      Die User wollen dir nur helfen bei der Entscheidung ein gutes und günstiges FW zu kaufen. ;)

      es gibt auch noch andere FW außer H & R oder Bilstein ;)

      d.h. warum kein Gewinde, wenn es 5 ¤ (übertrieben) mehr kostet?

      und es ist doch klar das die User fragen warm das H & R Cit, wenn du für X EUR mehr nen anderes "besseres" Fahrwerk bekommst. ;)

      schreibst aber oben selber "keine Gewinde (weil zu teuer) :D - 400 kostet das Cup Kit und ein gewinde wenn man ein schnäppchen macht auch. musst halt nur suchen... aber naja jedem das seine. Verstehe es halt nur nicht :)) :rolleyes:

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RSII ()