Schlechter Radioempfang im Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlechter Radioempfang im Golf V

      Hallo,

      ich hatte in meinem Golf das 300er Radio von VW. Dieses habe ich gegen ein Blaupunkt Navi Travelpilot E1 ausgetauscht. Mit Can Bus und ganz wichtig mit Antennen-Adapter. Leider habe ich nur ganz wenige Sender bekommen, und die auch noch mit Rauschen.
      Der freundliche kann mir auch nicht weiterhelfen, da es kein Originalradio wäre.
      Jetzt habe ich das ganze gegen ein Becker INdianapolis getauscht. Trotz des guten Tuners von Becker bleibt der bescheidene Empfang.
      Nächster Versuch war ein Adapter von Dietz, mit dem ich beide Antennen vom Golf V an das Radio anschließen konnte - keine Veränderung.
      Hat noch jemand solche Probleme und was kann es ggf. sein ??

      Danke
      Frank

    • Hmm bei Blaupunkt und Becker wird meines Wissens keine Phantomspeisung benötigt oder? Wenn ja liegt es daran dass von den Radios aus deine Antenne keinen Saft bekommt!

    • RE: Schlechter Radioempfang im Golf V

      Das mit der Phantomspeisung ist schon wichtig, aber es liegen ja 2 Antennenleitungen. Und nur die Leitung mit dem weissen Stecker hat das volle Antennensignal. Auf der anderen Leitung liegt nur ein Steuersignal für das Antennendiversity.
      Nachprüfen!
      Weitere Infos gibts hier

      Gruss
      Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • RE: Schlechter Radioempfang im Golf V

      Danke für den Tip - tolle Seite - hätte ich die Seite vorher gekannt - hätte ich mir viel Zeit und Lauferei erspart.
      Zur Antenne: Die ist am weißen angeschlossen, jedoch Empfang trotz Phantomeinsp. bescheiden, um nicht ein anderes Wort zu benutzen.

      Gruß
      Frank

    • RE: Schlechter Radioempfang im Golf V

      Hallo,

      da hilft dann nur noch die Ausschlussmethode. Bedeuetet Arbeit, ist aber der einzige Weg. Also Becker raus, Adapter weg und Rcd 300 dran. Wenn Empfang schlecht, fall für VW > Garantie ?
      Wenn Empfang gut liegts an den Adaptern oder der Spannungsversorgung. Adapter anschliessen, aber nicht zur Antenne verbinden und mit Messgerät prüpfen ob auf dem Mittelleiter des Antennenkabel 12 V anliegt. Wenn ja muss auch der Empfang da sein wenn die Kabel verbunden werden.
      Frage, wo greifst Du denn die Spannung für den Adapter ab ?


      Vadder