VSD Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Möchte demächst einen anderen VSD für mein Schätzchen, stehe nun aber vor einer evtl etwas merkwürdigen Frage :O
      Was ist Leistungsmäßig besser? VSD Ersatzrohr oder Gr.A Schalldämpfer.
      Das Ersatzrohr hat zwar nur den Seriendurchmesser, ist dafür aber absolut frei. Gr.A hat zwar den größeren Rohrdurchmesser, aber dafür ja im inneren des Dämpfers Dämmwolle und/oder Prallbleche.
      Dürfte sich also ren theoretisch die Waage halten, oder? ?(

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Turbo-GTI
      ich habe eine VSD-Attrappe von MK-Racing
      also ein durchgehendes Rohr in Serien-Rohrdurchmesser
      leistungstechnisch macht sich das allerdings überhaupt nicht bemerkbar

      Ich denke merken tut man sowas eh nicht sonderlich; ob beispielsweise 200 oder 208 PS kann wohl kaum einer richtig unerscheiden. Denke eher daß der Turbo einem den verringerten Gegendruck dankt; fragt sich nur bei welcher Variante er geringer ist 8)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • wollte nicht nen extra Thread aufmachen.

      Hatte das schonmal gefragt, aber finde den thread nicht mehr.

      Wer von euch hat nen VSD-Ersatzrohr (und welchen Hersteller) in Verbindung mit dem originalen ESD verbaut?

      Gruß
      Kai :D

    • Original von SlowRider
      wollte nicht nen extra Thread aufmachen.

      Hatte das schonmal gefragt, aber finde den thread nicht mehr.

      Wer von euch hat nen VSD-Ersatzrohr (und welchen Hersteller) in Verbindung mit dem originalen ESD verbaut?

      Ich. Allerdings weiß ich den Hersteller gerade nicht. Ist aber NICHT von MK-Racing. Vom Klang her merke ich sogut wie keinen Unterschied. Nur minimal. (Wenn´s nach db-Zahl geht, würde ich sagen, dass es höchstens 0,3 db lauter ist.)
    • also würdest du es nicht wieder machen?

      Hört sich also weiterhin an wie vorher?

      Ich will ja kein riesen Brüll haben, aber son bissel dumpfer brummiger sportlicher halt :]

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()

    • @Jimmy

      Dann hast du aber keine Attrappe drin, denn bei mir ist es wirklich sehr laut und tief geworden. Und das mit Serien-Auspuff. Ich hau mir noch einen passenden Remus dran, dann ist der Sound gewiss super. =)

      Vielleicht mach ich mal ein Soundfile, wenn ich das mit dem Einstellen hinbekomme.

    • wäre nett wenn du mal nen soundfile machen könntest. Ich will nämlich keinen sichtbaren ESD, aber sportlichen klang. Daher bleibt nur die Variante VSD Ersatzrohr oder halt nen SPortauspuff und ESD-Rohr abflexen (halt die teurere Variante)

      Gruß
      Kai :D

    • Original von SlowRider
      wollte nicht nen extra Thread aufmachen.

      Hatte das schonmal gefragt, aber finde den thread nicht mehr.

      Wer von euch hat nen VSD-Ersatzrohr (und welchen Hersteller) in Verbindung mit dem originalen ESD verbaut?

      Original von Jimmy
      Ich. Allerdings weiß ich den Hersteller gerade nicht. Ist aber NICHT von MK-Racing. Vom Klang her merke ich sogut wie keinen Unterschied. Nur minimal. (Wenn´s nach db-Zahl geht, würde ich sagen, dass es höchstens 0,3 db lauter ist.)

      Original von K-836
      @Jimmy

      Dann hast du aber keine Attrappe drin, denn bei mir ist es wirklich sehr laut und tief geworden.

      Nee, hast recht. Habe keine Attrappe drin, sondern ein Ersatzrohr. (durchgehendes Rohr ud keinen Pott)
      Und wie gesagt, bei mir hört man so gut wie keinen Unterschied. Nur ganz wenig, wenn die Drehzahl höher ist, aber selbst da isser sehr leise.
    • Die VSD-Attrappe und ein VSD-Ersatzrohr sollten doch eigentlich vom Klang her gleich sein, oder?

      Attrappe ist doch nur zur optischen täschung mit dem Pott, oder?

      Gruß
      Kai :D

    • Jo, ist nur äußerlich anders, aber durch den Pott geht ein durchgehendes Rohr. Somit müßte der Klang EIGENTLICH gleich sein wie beim Ersatzrohr. Aber bei mir höre ich zumindest keien großen Unterschied. Würde es daher nicht nochmal machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()