Kundenservice Focal das Allerletzte !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kundenservice Focal das Allerletzte !!!

      Hallo wollte einfach mal meine Erfahrung mit Focal schildern und für euch hoffen, dass ihr nie in die Situation kommt.

      Habe mal übers Internet bei dem Händler HIFI GERSDORF das Focal Frontsystem 165K2P gekauft. Nach 4 Monaten wieß der Lautsprecher unter der Membran des Woofers in der Sicke einen Riss auf.. und das auf beiden Seiten!! Nach Rückfragen sagte man mir, das wäre ein Produktionsfehler..
      Wollte nicht über den Händler gehen, also habe ich bei Focal direkt angerufen. Nach mehrmaligem Rumdiskutieren willigte der Mensch ein, die Boxen entgegen zunehmen, wollte mir aber sämtliches Verschulden für den defekt der Boxen schon im Vorhinein anhängen.
      Habe dann kurz, bevor ich die Boxen losschicken wollte nochmal da angerufen und seinen Vertreter am Telefon gehabt, dieser war mehr als UNFREUNDLICH!!
      Bin dann den regulären Weg gegangen, weil mir das echt zu blöd wurde... Habe dann die Sachen zum Händler geschickt und der wiederrum hat die Sachen nach Focal geschickt ...

      Habe vom Händler bei jedem Anruf (ca. alle 4 Wochen) die Mitteilung bekommen, dass ein "Ersatzteil" bei Focal nicht lieferbar sei, was ich für absoluten Schwachsinn halte, und das ich die Lautsprecher innerhalb der nächsten 10 Tage auf jeden Fall bei mir hätte...

      Die ganze Prozedur hat sich ca. 4 Monate hingezogen und ich habe nicht einmal eine Ausasge, was jetzt genau gemacht wurde an dem Lautsprecher.. Ich kann ich nur sagen, dass ich bei einem solch teuren System auch ein wenig Service erwarten darf, denn das war wohl absolut das Letzte!

      Ein positiver Aspekt: Habe "augenscheinlich" neue Lautsprecher bekommen ...

      Gruß Marcel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mavst ()

    • Da haste ja echt Pech gehabt,

      bei meinem Focal System hat sich nach 2 Wochen ein HT verabschiedet - Ersatz hatte ich nach 1 Woche wieder auf dem Tisch liegen.....

    • Wenn bei mir was kaputt geht (habe auch Focal in allen Türen) kriege ich direkt bei meinem Händler (ACR in Frankfurt - Höchst) einen Ersatzlautsprecher, kaufe aber auch schon immer alles bei dem, wird wahrscheinlich daran liegen :)

    • Ja das mit dem Händler um die Ecke stimmt schon.
      Nur lag es ja nicht an dem Händler, dass ich die Lautsprecher nicht bekommen habe, wobei dieser sich wahrscheinlich auch nicht wirklich drum gekümmert hat. Bei mir hier in Oberhausen ist leider kein Händler für die Focal Systeme... ;(

    • Original von Alex@FFM
      Wenn bei mir was kaputt geht (habe auch Focal in allen Türen) kriege ich direkt bei meinem Händler (ACR in Frankfurt - Höchst) einen Ersatzlautsprecher, kaufe aber auch schon immer alles bei dem, wird wahrscheinlich daran liegen :)


      der thomas is allgemein sehr kulant und zuvorkommend was so sachen angeht ;)
      allerdings auch der einzigste der ahnung hat in dem laden...

      gruß jan

      ps@mavs was die sache angeht hättest dich halt erst mal an deinen händler wenden müßen, schließl. muß hast du bei dem gewährleistung und nicht bei focal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von syncros ()

    • RE: Kundenservice Focal das Allerletzte !!!

      meistens ist es leider so, dass man als Endkunde weniger vom Hersteller "respektiert" wird, als ein Händler. Jedoch siehts bei manchen Vertrieben/ Herstellern auch mittlerweide bescheiden aus, wenn Händler sich um Ersatz bemühen :(

      Am besten läufts immer noch, wenn du Systeme/ Komponenten von kleineren Firmen kaufst...z.B. Adrian Audio, exact oder von großen Lautsprecherproduzenten wie D-S-T.

      Gruß
      Ronny

    • hab auch ein Problem. Mein Focal Hochtöner ist kaputt, also er hat so ein metalisches Geräusch im Hintergrund. Nervt ohne Ende.

      Würde ihn ja gerne einschicken, aber ich befürchte dass sie die Garantie verweigern könnten. Musste ja Etwas von dem Plastik Gehäuse Wegdremeln um den sauber hinter dem Spiegeldreieck verbauen zu können.

      Habt ihr eine Nummer von Focal, bei der ich mal anfragen kann ?

      mfg

    • Mir ist klar, dass ich mich zu erst mit dem Händler in Verbindung setzen sollte, nur warum soll ich die Lautsprecher durch die Gegend schicken, wenn ich der Händler sie auch direkt zu denen schickt... Das hat alles natürlich alles seinen Grund, das ist mir auch klar...

      Ich finde es trotzdem das letzte so behandelt zu werden. Schließlich bin ich es ja als Kunde, der das Produkt und damit die Gehälter der Leute, zahlt und für eine gute Mund-Zu-Mund Propagande verantwortlich ist (welche u.a. ein Marken-Image ausmacht). Sich dann erst einmal einhören zu müssen, dass man für den Schaden verantwortlich sei, obwohl man bei einem so "hochqualitativen" System einen Produktionsfehler vorfindet, finde ich doch recht unverschämt, auch enn das reine Abschreckung sein sollte... Obendrein schien der Vertriebler absolut inkompotent, auch wenn es sein Aufgabenbereich ist...

      Trotzdem finde ich die Zeit, die der Vertrieb von Focal gebraucht hat, nicht wirklich Kundenfreundlich ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mavst ()