Innenraum und STVO?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraum und STVO?!

      Hi @ all,

      Ich will mir in meinen "neuen" geberauchten Golf 4 55kw (fürn Anfang reichts denk ich) wahrscheinlich die Fußraumbeleuchtung nachbauen. Ich habe gelesen, dass sie nur mit dem Türkontakt an und aus gehen darf wenn ich das Auto noch auf der Sraße fahren will. Stimmt das?

      Zudem möchte ich gern noch einen neuen LED Schaltknopf wo halt oben 5 LED´s drin sitzen und es etwas rausscheint. Ist das zulässig?

      Danke im Vorraus!

      Mfg PeterEL

    • So hab jetz mal bisl gesucht und bin auch um einiges schlauer! :D

      Zu einer Sache habe ich aber nix gefoundet: Un zwar das Problem, ob ich die KLK´s an die Türlichter machen kann und es die KLK´s dann auch mit dimmt nach ner zeit bzw. dann wenn der motor angelsassen wird...

    • Original von titusatwork
      So hab jetz mal bisl gesucht und bin auch um einiges schlauer! :D

      Zu einer Sache habe ich aber nix gefoundet: Un zwar das Problem, ob ich die KLK´s an die Türlichter machen kann und es die KLK´s dann auch mit dimmt nach ner zeit bzw. dann wenn der motor angelsassen wird...


      Theoretisch kannst die KLK schon an den Türkontakt hängen, aber was bringen die Dinger dann?? Ist ja dann keine Fußraumbeleuchtung. Und nachts steigst doch eh ein und schaltest gleich den Motor an oder? und dann ist das Licht ja sofort aus? ?(
    • un wenn ichs an die türlampen UND an ne dauerstromquelle häng (dort mit schalter)??? da hab ich licht schon beim tür aufmachen und kann dann auch noch während der fahrt anmachen!? halt ne parallelschaltung...geht das?Danke für die Antworten geiles Forum hier

    • Original von titusatwork
      un wenn ichs an die türlampen UND an ne dauerstromquelle häng (dort mit schalter)??? da hab ich licht schon beim tür aufmachen und kann dann auch noch während der fahrt anmachen!? halt ne parallelschaltung...geht das?Danke für die Antworten geiles Forum hier


      Ja geht aber ist dann genausowenig getüvt wie ohne den Türkontakt weil du außerdem für die Lampen kein eZeichen oder sonstiges hast
    • Original von titusatwork
      wenn ich den schalter "versteck"? wird nach sowas gesucht bei der Tüvabnhame? war noch nie da!


      Ne suchen tun die nicht, kommt auf den Prüfer an, wie immer. Ich kann meine KLKs einfach vom Inverter abnehmen, ist gesteckt an der Stelle, dann sieht man nix mehr davon und dann gibts garantiert keine Probleme :))

      Gruß

      Röpi
    • Eigentlich will ich es ja so haben, dass das Licht angeht wenn die Tür geöffnet wird und ausgeht wenn ich ne weile die Tür zu habe UND wenn ich den Motor starte. Also quasi irgendwie an die Innenbeleuchtung die wird ja glaube auch gedimmt! Da das wirklick nicht gehen wird mit den KLKs muss ich mir wahrscheinlich selbst ne Diodenschaltung zusammenbasteln...naja Hab ich ja beim PC auch gemacht... Müsste nur wissen wieviel Ampere über Innenbeleuchtung fließen darf. Wo finde ich die Leitungen? Gibs sowas wie n Lageplan für die Stromleitungen. das wär ma ganz nützlich!

      also nochmal zusammengefasst:

      1. Dioden an Innenlicht?
      2. Wieviel Ampere abgesichert?
      3. Schaltplan für Golf 4?

    • @titus
      macht dir doch nicht den streß mit dem schaltung bauen.
      wenn du die klk an die innenbeleuchtung ran haben willst greif dir einfach das schaltplus und minus in der a-säule ab die zur dachhimmel leuchte führen. dann gehen die mit der innenbeleuchtung an und aus (JA, die dimmen dann auch) und man kann sie dann nicht seperat einschalten. wenn du sie seperat einschalten willst mußt wahrscheinlich mit dem dauerplus und nem schalter arbeiten.

      wenn du noch fragen hast: pn.