Rückleuchtenplatte kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchtenplatte kaufen

      Hi Leute,

      hatte mir schon vor einiger Zeit im eBay Rücklichter ersteigert. Waren aber nur die reinen Rücklichter, also ohne die Platte, auf der die Lampen festgemacht werden. Nun hab ich ein kleines (optisches) Problem, da mein Blinker seitdem weiß blinkt... ;(

      Ich hätte aber gerne orange Blinker. Also ab zur Werkstatt meines Vertrauens um orange zu kaufen, da bemerk ich dann, dass die überhaupt net passen. Da sind die Nasen der Lampen ein wenig angewinkelt und das passt nunmal net. *heul*
      Ich bräuchte Blinker, bei denen die Nasen net abgewinkelt sind, oder aber eine (bzw. zwei) neue Platten, auf denen die Glühbirnen befestigt werden.

      Gibt's überhaupt solche speziellen Blinkerlampen, oder muss ich mir diese "Platten" zulegen... Wie nennt man die eigentlich???

    • ich weiß jetzt net, ob das irgendein Sondermodell ist, hatte vorher halt die standard-rücklichter drin, und nun so schnieke klarglasdinger.

      Wo bekommt man denn die Lampenträger am günstigen her? Ebay?! ?(

      Hab grade mal geguckt; Ebay hat nix passendes für mich... Schade.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Red_Falcon ()

    • Meinst du mit Klarglas RLs Altezza RLs? Da passen die Lampenträger ohne Probs. Das Problem mit den "Nasen" hatte ich erst auch, hab da Osram Diadem drin, die eine NAse abgeschliffen und schon passts. Da wackelt nichts und funzt seit inzwischen über einem Jahr :)

      Gruß

      röpi

    • Also wie gesagt da passiert nix, sitz ja trotzdem Fest in der Fassung und gesichert ist es ja mit der 2ten Nase, geht bei mir ohne Probs, glaube andere hatten es schon ebenso gemacht.

      Gruß

      röpi

    • Schleif-O-Mat

      Genau. Entweder eine Nase runterfeilen oder beide ein bischen. Sitzt trotzdem bombenfest... wenn man nicht zu viel abfeilt.
      Meine sassen so fest, dass ich sie fast nicht mehr rausbekommen habe, als ich rote in.pros eingebaut habe... :D