innenraumbelechtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • innenraumbelechtung

      Hi

      wie ihr unschwer an meinem nick erkennen könnt fahr ich selbst keinen golf, aber das tut ja nix zur sache
      ich will meiner freundin zum geburtstag blaue soffitten für die innenraumbeleuchtung schenken, weil sie die so toll fand
      jetzt bräucht ich die info, wieviel von denen in nem 4er golf verbaut sind
      ich würd ja selbst nachschaun, nur steht ihr wagen ca. 300km von mir entfernt zur zeit :)

      danke schonmal für eure hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von A3-Gernot ()

    • vorne überm spiegel eine 42mm und hinten in den beiden 37mm soffitten.

      desweiteren sind noch über den spiegeln und im handschuhfach welche, ebenfalls 37mm.

      dann kommts noch drauf an was sie vorne für ne lampe verbaut hat, ob da noch leselampen drinnen sind.

      das alles hätte dir übrigens auch die SUCHFUNTKION gesagt :O :D

    • RE: innenraumbelechtung

      Original von A3-Gernot

      ich will meiner freundin zum geburtstag blaue soffitten für die innenraumbeleuchtung schenken


      danke schonmal für eure hilfe


      Hab mich erst verlesen dachte blaue Softtitten *LoL*
    • Da es zum Thema paßt hab ich mal drei Fragen zu den blauen LEDs:

      - Ist die Ausleuchtung gleich, schlechter oder sogar besser als die
      Originalbeleuchtung?

      - Wenn man z.B. die Tür aufmacht ist es bei der Originalbeleuchtung so,
      daß die Leuchtstärke langsam zunimmt, was ja durch einen Regler
      hervorgerufen wird und nicht durch die Birnen. Aber wie sieht es bei
      den LEDs aus? Kann mich nur schwach erinnern, daß LEDs nur bei einer
      bestimmten Spannung oder Stromstärke leuchten.

      - Dürfen die blauen LEDs eigentlich während der Fahrt an sein?
      Könnt ja sein, daß die Polizei auf die blaue Farbe allergisch reagiert.

      Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Champ ()

    • die darfst du genauso wenig wärend der fahrt anhaben wie die originale innenraumbeleuchtung weil dadurch andere verkehrsteilnehmer gestört werden können!

      ja die dimmen genauso ...

    • Original von ChampWenn man z.B. die Tür aufmacht ist es bei der Originalbeleuchtung so,
      daß die Leuchtstärke langsam zunimmt, was ja durch einen Regler
      hervorgerufen wird und nicht durch die Birnen.

      Ich dachte die Dimmfunktion beim Öffnen der Türen gibts nur bei Phaeton, Touareg und Audi?