Automatikgetriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Automatikgetriebe

      Kennt sich hier jemand wirklich gut mit Automatikgetrieben aus. Es geht um das richtige einsetzen des Wandlers und das Verschrauben mit dem Motor.
      Bin über jede Hilfe dankbar.

    • beim einbau des wandlers in das getriebe, musst du eigentlich nur darauf achten, das der antrieb richtig in der ATF-Pumpe sitzt. du müssten aussparungen vorhanden sein.

      anschliessend müsstest du dann bei getrieben für 4-zylinder an den gewindebolzen ein maß von 17mm vom unteren ende das bolzens (wandler) bis zur anlagefläche des getriebes haben. ?(