Membran/Kalotte bei Lautsprecher eingedrückt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Membran/Kalotte bei Lautsprecher eingedrückt

      Hallo!

      Bei mir ist bei einem Lautsprecher die Membran, also eher die Kalotte (dat Ding in der Mitte) eingedrückt. ;(

      Hat jemand nen guten Tipp wie ich die wieder raus bekomme?

      Danke für Eure Antworten.

      Grüße,

      Robert77

    • solange wie kein riss bzw. loch drin ist, sollte es irelevant sein. Der Perfektionist in mir :D sagt aber trotzdem, dass sich was verändern wird (da die dustcap ja auch einfluss auf die mechanischen eigenschaften der membran hat) - habe ich noch nie gemessen; schätze mal das der unterschied selbst mit guten messgeräten minimal ist ?(

      Gruß
      Ronny