Tieferlegungsfedern, andere Möglichkeit ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegungsfedern, andere Möglichkeit ?

      Also, ich hab ein kleines Problem, hier die Geschichte:

      Hab einen Golf IV 1,9 TDI mit Monroe Gasdruck-Sportstossdämpfer. Wegen den Stossdämpfern ist der
      GolfIV optisch etwas höher als Serie, deswegen hab ich 30er Eibach Federn einbauen lassen. Heute dann zum Tüv - schock - vorne wurden mir falsche Federn eingebaut, die nicht für meine Achslast sind X( . Also der ganze scheiß wieder raus.
      Jetzt aber zu der Tieferlegung, wenn eh schon alles wieder heraus muss: Optisch ist es vorne eigentlich perfekt, es passt genau eine Hand darunter, hinten allerdings passen mindestens 2 Hände darunter und das genau gefällt mir nicht.
      Frage, gibts Federn vorne ca. 35 um wieder auf die gleiche Höhe wie jetzt zu kommen und hinten zwischen 40 und 50?

      Ich weis dass das Thema mit Federn schonmal diskutiert wurde, aber vielleicht hat jemand Erfahrungswerte.

      Manuel

    • Als fertiges Set gibt es die in dieser Kombination (also Keilform nur falschrum) sicherlich nicht zu kaufen.

      Ich persönlich würde dir empfehlen mal direkt bei Eibach, H&R, etc. anzurufen und dein Problem zu schildern, sicherlich stellt man dir gerne ein passendes Set zusammen.

      Gruß Alex ;)

    • Ähm Moment mal... Wenn Du jetzt ein 30er Fahrwerk hast, welches nicht für Deine Achslast gedacht war und Du Dir jetzt wieder 30er Federn für Deine Achslast kaufst, dann wird das mit Garantie nicht genauso tief sein. Da ein TDI-Motor wesentlich schwerer als ein normaler Benziner (z.B. 1.6er) ist, hat Dein Motor dementsprechend die Federn auch weit zusammengedrückt. An der Hinterachse hat sich natürlich nichts getan (is ja auch alles gleich). Wenn Du Dir jetzt also Federn fürn TDI mit umgekehrtem Keil holst, sieht das bestimmt wie nen Polentransporter aus.