Volkswagen Hannover

    • [PLZ 3....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Volkswagen Hannover

      meine erfahrung

      Ich habe am 12.10.2004
      einen Kamei Sportgrill und Böserblick zum lackieren (3 Teile)
      abgegeben, die sollten das in meiner Wagen-Farbe Lackieren (loglisch)
      auf dem Auftrag stand Abholtermin am 15.10.04
      am 29.10.2004 haben die mich angerufen und mich gebeten vorbei zu schauen, um die Teile abzuholen.
      Als ich dort die teile abholen wollte, teilte mir der VW-Mitarbeiter mit,
      tut mir leid aber wir haben die Teile in einer anderen (falschen) Farbe lackiert. (zur Information ich habe den Wagen auch dort neu gekauft).
      Jetzt frage ich mich, sieht die 2te Lackierung genau so gut aus, oder wird die 2te lackierung Quallitativ nicht mehr so gut sein.
      Heute haben wir den 05.11.2004 und ich habe noch keinen neuen Termin.
      Was kann ich machen?
      Teile im Grundierten Zusand wieder zurück verlangen um sie wo anders günstiger lackieren zu lassen.
      Preisnachlass ?
      oder muß ich das alles hinnehmen und Warten, Warten, Warten

      ich muß aber dazusagen das mir die Werkstatt sowie die Mitarbeiter sympatisch sind, freundlich, nett, hilfsbereit :))

    • Es wird geschliffen und neugrundiert sowie lackiert, also qualitativ schlechter wirds net

      Keine Sorge

      Kannst du beruhigt nochmal neu lackieren lassen