Der TÜV oder das kleine grüne DEKRA-Männchen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der TÜV oder das kleine grüne DEKRA-Männchen....

      Hallo! Ich war heute Mittag beim TÜV hier bei mir in der Stadt, um die Votex Karthoum-Räder (8x18 ET 50 mit 225/40-18) auf meinem Sportline eintragen zu lassen. Da bin ich so richtig aufn Kaffee gekommen, also der TÜVler fuhr erstmal mit wehenden Fahnen mein Auto auf die Hebebühne, dann fummelte er im Radkasten rum und faselte was von ´´nicht ausreichend freigängig´´, und vollkommener Schwachsinn, so dicke Räder auf nen Diesel zu schrauben! 8o
      Tja, so nich junger Mann, lautete seine Aussage! Warum nich, fragte ich zurück? Ja weil BLABLABLA, und außerdem ist die Radabdeckung nicht gegeben! HÄ? (die Räder stehen vorn wie hinten, sowie überhaupt vollkommen im Radhaus!)
      Ja, und außerdem steht hier, es sind Verbreiterungen Votex Nr. BLABLABLA zu verbauen! So trägt das hier keiner ein!

      AHA!

      Im Gutachten steht, je nach Fahrzeugzustand sind evtl. Verbreiterungen zu montieren!

      Ok, dachte ich, der hat halt was falsches gegessen und nun Verdauungsprobleme!

      Ab zur DEKRA (das kleine grüne DEKRA-Männchen)! Vorgefahren, rein ins Büro, Will die Räder da aufm Golf eingetragen haben, gesagt und freundlich gelächelt! Jau, sofort, antwortete er, da steht Kaffee, Zucker is aus!
      Den Ver kurz in die Halle gefahren, die KBA Nummer verglichen, Reifengröße passt, und schon ratterte der Drucker! 44,00 ¤uronen bezahlt und innerhalb von 15 Minuten war das Ding erledigt!
      Moral von der Geschichte: Ich zum TÜV, nie wieder, nur noch Dekra!

    • RE: Der TÜV oder das kleine grüne DEKRA-Männchen....

      Ja, aber die werden es am Montag erstatten, die Tante hatte schon die Kassenabrechnung durch, und ich wollte da nicht als Arschloch vom Platz gehen, daß hol ich Montag nach, wenn ich dem BlauGott meinen Fahrzeugschein zeige.........

    • ...ich kenn sowas leider auch....der eine Kollege bei der DEKRA trägt alles einwo er ein ordentliches Gutachten dazu sieht, der andere will am liebsten nochmal ein komplettes Gutachten mit Fahrtests erstellen... X(

    • RE: Der TÜV oder das kleine grüne DEKRA-Männchen....

      Original von DirkP.
      ...
      Tja, so nich junger Mann, lautete seine Aussage! Warum nich, fragte ich zurück? Ja weil BLABLABLA, und außerdem ist die Radabdeckung nicht gegeben! HÄ? (die Räder stehen vorn wie hinten, sowie überhaupt vollkommen im Radhaus!)
      Ja, und außerdem steht hier, es sind Verbreiterungen Votex Nr. BLABLABLA zu verbauen! So trägt das hier keiner ein!
      ...


      Spurverbreiterung oder Kotflügelverbreiterung? Wenn ersteres dann wäre seine erste Aussage ja verdammt Paradox :D

      Kann man die TÜV Gebühr wirklich zurück fordern, wenn man es wo anders eingetragen bekommen hat?

      Habe keine Lust hier zum örtlichen TÜV zu fahren und mir dann anhören zu lassen das ich keine Gummiventile benutzen darf und dann dafür 40¤ zu "verschenken"...
    • Ich hatte mal glück beim Tüv gehabt. Kam mit meinem altem zweier Polo nicht durch die AU, weil der Vergaser im Eimer war. Der hatte erst ne knappe Stunde an dem Vergaser rumgeschraubt und alles versucht, aber vergebens. Am Ende habe ich sogar noch mein Geld wieder zurück bekommen....da war ich mal baff.
      Aber letztens war ich bei zwei verschiedenen Tüvs mit ner US RL....meinten die nur total pissig " Keine Chance!!! Ohne E- Zeichen geht da gar nichts"
      Werde jetzt aber es nochmal hier bei der dekra versuchen.

    • bei uns is die dekra pingliger was karosserieteile angeht. der tüv hingegen bei beleuchtung smls vom volvo fand der z.B. nicht so klasse das grüne männchen hatte da nix gegen ;) also erfahrungssache denk ich ma und einfach glück

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust