Heckausbau fertig (China 5)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckausbau fertig (China 5)

      Hi, ich wollte euch mal meinen Heckausbau vorstellen den ich nun inkl. der chinesischen 5 fertiggestellt habe:

      Meinungen sind natürlich erwünscht :D



    • Sieht sehr fein aus, gefällt mir! :]

      Ich möchte bei mir auch einen machen, hättest du vielleicht Bilder von der Unterkonstruktion? Oder von der Subkiste?

      Das wäre super...

      MfG

      edit: Danke, hab gerade deine HP angesehen. *g*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von No_Fear ()

    • Darauf muss man erstmal kommen.

      Ich hätte ein V genommen. :] Wenn ich damit unterstreichen wollte, dass ich eine G5 fahre. Klingt trotzdem verständlich 8)

    • CruseHH hat genau Recht :D

      @no Fear: no problem ;)

      Ein V war mir wirklich zu "einfach" und die China 5 sah sehr interessant aus... Schriftzüge werde ich mir auch nicht auf den Wagen ziehen...

      bin ich auch kein Fan von.. das hat so was von 20 EUR Tuning ;) (zum Mindest hier um Wolfsburg)

      Danke erstmal für die Kompliemente...

    • bin begeistert von deiner sauberen arbeit!!! falls du mal in wien bist kannst dich ja an meinem kofferraum "austoben". aber eine frage hätte ich: was ist den das für ein schaumstoff in deinem kofferraum? wüsste nicht, dass meiner so was hat, da erspart man sich ja einiges an mdf beim ausbau!

    • Original von meisterbartsch
      hehe naja so schnell komm ich nicht nach wien fürchte ich :)

      Der Schaumstoff im Kofferraum is normal für das vollwertige Ersatzrad notwendig... kriegste beim freundlcihen :)


      schade ;( ;). na da werd ich mal anfragen was mich das kosten würde. noch 3 fragen: :D
      1.) hast die die basskiste einfach reingestellt oder irgendwie am auto befestigt?
      2.) hast die die bodenplatten einfach reingelegt oder mit winkeleisen wo befestigt?
      3.) kostet das ganze viel vom kofferraum - denn ne bierkiste muss schon noch reinpassen (ein großer koffer natürlich auch 8) )

      danke
    • zu 1) die Kiste habe ich auf ein "Bauschaumbett" gelegt.. also mehr da das ding sehr schwer ist, und so konstruiert ist, dass sie genau in die Muldepasst, bewegt sich da nichts mehr...

      zu 2) die Platte ist geklemmt, das heißt, ich habe pass genau gesägt und dann mit Stoffbezogen, daher klemmt die Platte jetzt an den Seitenwänden, lässt scih aber bei bedarf einfach ausheben

      zu3) die Platte ist immer noch unterhalb der Ösen ca 3 mm d.h. der Kofferraum ist nahezu so groß als hättest du ein vollwertiges ersatzrad...
      ich hole auch all meine einkäufe im Kofferraum :) das geht also....