Brauche Bild von der Vorderachse vom 4motion mit Xenon und alwr...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Bild von der Vorderachse vom 4motion mit Xenon und alwr...

      ich benötige ein Bild von der Vorderachse von einem 4motion Fahrzeug (bzw: kann auch nicht 4motion sein, sofern der Stabi per Koppelstange am Dämpfer und nicht am Dreieckslenker befestigt worden ist).

      Wichtig ist mir dabei, daß man gut sehen kann, wo die Koppelstange vom alwr Sensor befestigt worden ist. (sprich: wo an der Achse...)

      Vielen Dank schonmal im voraus.

    • @kay: danke schonmal, aber bitte nochmal ein detailbild :)

      hm, also: was mach ich dann ? ich hab bei mir den stabi vom tt (bzw: 4motion ist da gleich), sprich: die aufnahme ist am federbein, die alte aufnahme am dreieckslenker steht bei mir jetzt leer.

      ich hab jetzt den sensor mit dem gestänge vom fronttriebler, muß ich mir dann jetzt das gestänge vom 4motion holen ?

      auf den bilder von kay schaut's fast so aus, als wenn das gestänge weiterhin am stabi befestigt wird, wobei sein gestänge leicht anders ausschaut... ??

    • Das Halteblech wird ganz normal am Lenker mit einer kurzen Schraube befestigt. Für die aLWR ist das doch ohne Belang, ob da nun eine Koppelstange mit dran ist oder nicht. Kannst auch das 2wd Gestänge weiterverwenden.

      Nur ein 4wd-Gestänge beim Fronttriebler zu verwenden, ist, wie ich feststellen musste, keine so gute Idee..... ?(

    • Original von Michael
      Nur ein 4wd-Gestänge beim Fronttriebler zu verwenden, ist, wie ich feststellen musste, keine so gute Idee..... ?(


      Kann es sein das das 4WD gestänge zu lang ist...? Hatte da nämlich erst ein Problem...
    • Das Gestänge für 4motion hat zumindest eine ganz andere Form und schleift deswegen bei mir immer am Stabi. Mal sehen wie lange das noch gut geht..... ?(

      Länge scheint auch etwas anders zu sein, da ich den vorderen Sensor gerade so in den Einstellbereich bekommen habe. Allerdings ist das Halteblech bei 4motion eigentlich identisch mit dem vom 2WD. ?(

    • also: einbau ist soweit erledigt.

      mit dem 2wd gestänge schleift die koppelstange vom stabi bei mir an der koppelstange vom sensor (wenn die räder gerade sind, ist alles gut, beim volleinschlag gehts nicht mehr gut)

      mit dem 4wd gestänge ist es schon reichlich besser, selbst wenn die räder volleingeschlagen sind, sieht alles gut aus.

      verbaut sind jetzt:
      tt-stabi samt koppelstange und sportfahrwerk (ist wie das 4motion system im golf/bora)
      vw golf 4 achssensoren (2wd), vorne: koppelstange vom 4motion golf