mal wieder 100 Punkte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mal wieder 100 Punkte

      an meinem Auto.

      Wollte gestern Ölwechsel mal schnell machen.
      Nja, was soll ich sagen, ich dreh die Ölablassschraube heraus und das Gewinde der Aluölwanne kommt mit heraus. Volltreffer ! ;(
      Beim ersten Ölwechsel hatte ich ja schon gesehen, daß
      einer meiner Vorbesitzer das Gewinde schon vergurkt hat.

      Wenn ich was an der Karre schraube, geht immer was schief. Vielleicht sollte ich darüber ein Buch schreiben.

      Nun ist es ja nicht mit einer neuen Ölwanne getan, weil meine ja einen zusätzlichen Öl-Rücklaufanschluß hat.
      Naja, bekomme nachher einen Reparturkit mit stärkerer Ölschraube. Mal sehen ob es klappt. >daumendrückganzdoll<

    • BEILEID!!! Ich glaube aber das wir das alle wohl kennen, oder?!?!? Immer wenn man an seinen eigenen Sachen was schraubt geht auch was schief....!!!

      Egal... durchhalten... irgendwann kommen dann auch wieder die schönen Erlebnisse.... **zwinker**

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • RE: mal wieder 100 Punkte

      Ärgerlich :(

      Wobei so ein zusätzlicher Eingang auch wieder schnell in einer neuen Wanne drin ist, wenn man alu schweißen kann.

      Schade um die Zeit und ums Geld, falls deine Gewindereperatur nicht klappt ;(

      Gruß
      Ronny

    • das einzige, was dir eigentlich noch passieren kann ist, dass dir das gewinde nachher nochmal ausreißt beim anziehen...diese feingewinde sind da immer bissel kritisch - aber du bist ja alt genug um das vernünftig anzuziehen :rolleyes::D

      Gruß
      Ronny

    • Original von Ronny
      das einzige, was dir eigentlich noch passieren kann ist, dass dir das gewinde nachher nochmal ausreißt beim anziehen...diese feingewinde sind da immer bissel kritisch - aber du bist ja alt genug um das vernünftig anzuziehen :rolleyes:

      Gruß
      Ronny


      ja, alles mit vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel Gefühl :D

      Im Zweifelsfalle brauch ich ne neue Ölwanne. Habe aber ehrlich nicht so viel Lust auf den Arbeitsaufwand und die Ausfallzeit.

      Gerade eben sind meine neu lackierten Winterfelgen (Porsche-Turbo)gekommen. Ach, sehn die wieder schön aus. :D
    • Original von powered
      ja, alles mit vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel Gefühl :D



      jaja, wir verstehn uns :P

      Falls du wirklich ne neue Ölwanne nimmst, kannste gleich unten eine aluplatte mit anschweißen als art verstärkung....dann hält die ölwanne auch einiges mehr ab :D

      Ist ganz nützlich :D

      Gruß
      Ronny
    • Original von Ronny
      Original von powered

      Falls du wirklich ne neue Ölwanne nimmst, kannste gleich unten eine aluplatte mit anschweißen als art verstärkung....dann hält die ölwanne auch einiges mehr ab :D

      Ist ganz nützlich :D

      Gruß
      Ronny


      naja, mit der Tiefe habe ich ja keine Probleme, von wegen aufsetzen und so. Es sind bei diesem Auto immer irgendwelche Gewinde, die ihren Dienst versagen oder einfach im Eimer sind. ;(

      wie befestigen die eigentlich den Zusatzanschluss an der Ölwanne und dichten den ab? ist alles von Innen gemacht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powered ()

    • Zuläufe werden imho immer eingeschweißt...ist es bei dir anders?

      Gruß
      Ronny

      edit: von wem ist dein Kit überhaupt ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • Hi,

      kannst du dein Gewinde denn net mehr retten?? Also entweder ein neues grösseres reinschneiden, oder so ein Reparaturteil, heisst glaube ich HeliCoil?!

      EDIT: Uuuups, vielleicht hätte ich den Thread vorher ganz lesen sollen! Naja, denke aber das sich das in jedem Fall wieder richten lässt!

      Mfg, P.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • gleiche größe nachschneiden in alu ist fast unmöglich, wenns einmal ausgerissen ist (ist ja immerhin auch nen Feingewinde). entweder so ein helicoil ding oder ne größere schraube bzw. neues gewinde.

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • Original von Ronny
      Zuläufe werden imho immer eingeschweißt...ist es bei dir anders?

      Gruß
      Ronny

      edit: von wem ist dein Kit überhaupt ?(


      Wie die es gemacht haben, weiß ich nicht. Ölwanne habe ich noch nicht ab gehabt. Alu schweißen kann ich leider nicht, aber

      Sie ist gerettet. Hat mit der größeren Schraube gefunzt. Einfach Gewinde M15 neu reingeschnitten, natürlich gründlich gespült und dann Schraube rein. Wunderbar, dicht, fest, fertig. :D:D:D

      @ ronny> Das Kit ist von HGP