Boxen in der Tür über AMP????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Boxen in der Tür über AMP????

      Hallo Golf Freunde???

      Hab ich das jetzt falsch verstanden oder ist dass OK?!? Betreibt ihr die vorderen Lautsprecher in der Tür mit der AMP im Kofferaum????


      Gruß Leo

    • Dass ist ja viel Arbeit!!! Das heist kabel vom Kofferaum nach vorne zur tür verlegen wo kommen dann die frequenzweichen hin???

      GIBT es keine BOXEN die einigermaßen besser gehn als die Standard VW die man über das RADIO ansteuern kann??? Ich will doch nur laut Musik hören!!!


      GRUß Leo ;(

    • Hallo,

      ich habe auch alle Boxen incl. Tweeter :D mit der Endstufe verbunden.

      @ mantakiller

      Du hast recht, es kommen zur Endstufe eine Menge Kabel zusammen die gemeinsam ein Unterarm dickes Kabel bilden 8o

      Gruß,

      Andy

    • Also, erst einmal die Chinchkabel auf der einen Fahrzeugseite (ich würde dir die Beifahrerseite empfehlen) und das Stromkabel auf der anderen Fahrzeugseite (also Fahrerseite) nach HINTEN ziehen. Entegegen der Meinung einiger kannst du dir den Strom ruhig aus dem Verteilerkasten im Fußraum deines Vierer-Golfs holen, da ist nämlich extra ein freier Steckplatz um sich von dort noch einmal Strom zu holen. Dann von hinten nach vorne die Boxenkabel verlegen und "so dick wie ein Arm" ist da mal leicht übertrieben. Einfach gute Boxenkabel in einem Auto-Hifi-Laden holen und sauber nach VORNE verlegen (auf dem gleichen Weg wie du die Chinch- und Stromkabel verlegt hast) dann sollte sich der Arbeitsaufwand auch in Grenzen halten und man später von den Kabeln nichts mehr sehen. Die einzige Fummelarbeit ist dann noch einmal die Kabel in die Türen zu ziehen. Das solltest du vielleicht die ORIGINAL Kabelstränge nutzen und deine Kabel durch die gleichen Öffnungen ziehen, wie die ORIGINALEN Kabel gezogen wurden. Und das ist es dann auch schon.

      Gruß Alex ;)

    • besser direkt von der batterie entgegen der meinung von einigen ;) ( nicht böse nehmen alex)

      2,5 mm^2 müsste als lsp kabel ausreichen.

      so dick wie ein arm kanns schonmal werden, aber im norfall eher nicht.

      mfg g666

    • Original von g666
      besser direkt von der batterie entgegen der meinung von einigen ;) ( nicht böse nehmen alex)

      2,5 mm^2 müsste als lsp kabel ausreichen.

      so dick wie ein arm kanns schonmal werden, aber im norfall eher nicht.

      mfg g666


      Kein Problem, von dir lasse ich mich gerne korrigieren, obwohl ich als OTTO-NORMAL-VERBRAUCHER es für unnötig halte, den Saft für eine einzelne und zudem noch nicht übermäßig starke Endstufe direkt von der Autobatterie zu holen. Auch eine armdicke Verkabelung halte ich als OTTO-NORMAL-VERBRAUER für mehr als ünnötig bzw. nicht notwendig :D

      Gruß Alex ;)

      PS. Zeig mir doch mal wie du zwei Boxenkabel für zwei Standardboxen so zwirbelst, das sie ARMDICK werden? :D Ich meine, meine Antwort war ja auch den Inhalt dieses Threads hier bezogen und nicht im ALLGEMEINEN gehalten. Das es ARMDICKE Verkabelungen gibt kann ich mir schon vorstellen, aber halt nicht bei einem STANDARD-HIFI-Interessierten. :P
    • sagen wir mal 35 mm^2 stromkabel
      35 mm^2 massekabel
      2,5 mm^2 lsp kabel 4 paar
      chinchkabel
      dann noch schutzschläuche und armdick ist eher untertrieben, kommt ja auch auf die arme an, die mal hat.

      aber otto normal verbraucher wird das wohl eher nicht verwenden, da hast du schobn recht.
      ;)
      mfg g666

    • Dachte die Masse ziehst du dir von dem hinteren Gurthaltern :D

      Und Chinch, Strom, Masse und Boxenkabel zieht man ja auch nicht unbedingt durch einen Schacht bzw. an nur einer Seite vom Fahrzeug entlang, oder? :D

      Und was kennst du eigentlich für Leute, die Arme im Milimeter Bereich haben? :D

      Gruß Alex ;)

    • DANKE Leute echt lieb von euch,

      Jetzt weis ich ja wass ich am wochenende mach!!!!

      Ich kaufe mir jetzt den P-Kit von JBL und dann trenn ich die hochtöner von den mitteltöner von meinen P-67 Lautsprechern, dann werd ich links un rechts eine weiche verbauen hochtoner ins Spiegeldreieck mitteltöner in die tür und das kabel nach hinten zur amp!!!!


      DANKE DASS wird lustig!!!

      Gruß Leo :D:D

    • Hier darf man nichts falsches sagen :D

      Ähnlich wie g666 es beschrieben hat, ist bei mir das ganze aufgebaut. Ich habe zu jeder Box (auch Tweeter) 2x2,5 LSP Kabel gezogen = 8* 2x2,5 + 2 * 25 Powerkabel und Masse + 5 Chinch Kabel; gut ist vielleicht nicht Unterarm dick aber ist schonmal dicker als ein Strohhalm :D

      Gruß,

      Andy