bi xenon umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bi xenon umbau

      Hallo,

      habe mir einen xenonnachrüstsatz von hella geholt und leider hat der verkäufer da D2S statt D2R Brenner beigelegt. will den nachrüstsatz beim fernlicht reinbasteln und wollte auf diesen wege fragen ob ich auch die D2S Brenner bei reflektorenscheinwerfer verbauen kann?

      Mit freundlichen Grüßen
      Markus

    • erstmal - durch den Tüv kommst damit dann net mehr und deine Betriebserlaubnis des KFZ erlischt ;)

      Man kann alles, auch die Birnen in Reflektorschweinwerfer einbauen, jedoch ohne TÜV und ein bissl basteln musste dann auch...

      Und BI Xenon wird in normalen SW in zwei Kammern betrieben. Du hast jedoch nur eine ;)

      Gruss

      dennis

    • Hallo,

      Also ich glaube nicht das jemand beim tüv das auffällt oder? Und zur not habe ich noch so zwei tüvgutachten dazubekommen die ich dann herzeigen kann :). Dann ist es bestimmt auch nicht erlaubt meinen zweiten nachrüstsatz in meine nebler in der v6 lippe einzubauen ;)

      Habe noch ne andere frage. habe jetzt mal zuhause den satz an einen 12V Trafo ( 30A ) angeschlossen und die brenner blitzen wie verückt aber kommen nicht zum normalen leuchten. kann es sein das die spannung nicht ausreicht oder sind die kaputt?

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • Original von chekaa
      Hallo,

      Also ich glaube nicht das jemand beim tüv das auffällt oder? Und zur not habe ich noch so zwei tüvgutachten dazubekommen die ich dann herzeigen kann :). Dann ist es bestimmt auch nicht erlaubt meinen zweiten nachrüstsatz in meine nebler in der v6 lippe einzubauen ;)


      Das ist doch net dein ernst oder ?(:rolleyes: - das sieht doch nen Laie das das dann net Halogensw sind..

      ironie an

      und zu 100 % merkt dies auch net der Tüv ;)

      ironie aus

      Wenn du mal die Suchefunktion benutzt findest du X-Threads zu diesem Thema :))

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Hallo,

      Habe jetzt mal die suchfunktion durchforstet aber keine antwort auf meine frage gefunden:

      Habe noch ne andere frage. habe jetzt mal zuhause den satz an einen 12V Trafo ( 30A ) angeschlossen und die brenner blitzen wie verückt aber kommen nicht zum normalen leuchten. kann es sein das die spannung nicht ausreicht oder sind die kaputt?

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • Hallo,

      Ja weis ich schon aber worin liegt der unterschied ob ich das zündgerät im auto an 12V anschliese oder an einen 30A Trafo zuhause? Deswegen fragte ich ja ob bei den 12V trafo entweder der strom oder die spannung nicht ausreicht damit er richtig zündet und normal leuchtet.

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • vielleicht reichen die 30A nicht?!? kA...
      Xenon im Fernlicht ist TÜV frei!!! Xenon im Abblendlicht oder NSW nicht... Grund: Fernlicht kann keinen blenden, weil niemand vor dir fährt bzw dir entgegenkommt, wenn du FL an hast (zumindest sieht es so die StVO vor...)
      MFG
      Max

    • Hallo,

      Also es ist in der Tat ein Wechselstrom Trofo habe allerdings via Brückleichrichter in gleich spannung umgerichtet.

      Also kriege ich nur probleme mit dem tüv wenn ich es in meine nebler einbaue? fernlicht ist legal?

      Ich denke eher auch das der trafo zuwenig strom hat damit sie richtig zünden. leider schneit es bei uns wie verückt sonst hätte ich es schon an der autobatterie ausprobiert

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • Original von M-A-X
      vielleicht reichen die 30A nicht?!? kA...
      Xenon im Fernlicht ist TÜV frei!!! Xenon im Abblendlicht oder NSW nicht... Grund: Fernlicht kann keinen blenden, weil niemand vor dir fährt bzw dir entgegenkommt, wenn du FL an hast (zumindest sieht es so die StVO vor...)
      MFG
      Max


      sicher???
      das wäre ja geilo
    • Vermutlich hast Du zuwenig Spannung. Die 30A sollten ausreichen.

      Aber TÜV wirst Du durch Deinen UMBAU NIE bekommen. Wer so etwas erzählt labert nur Müll und hat keine Ahnung. Wie bereits hier im Thread schon geschrieben erlischt dann auch Deine ABE fürs komplette Auto! Und den Schrieb den Du hast kannst Du auch gleich in den Müll werfen. Hat alles keine Gültigkeit und ist illegal!

    • Original von chekaa
      Also ich glaube nicht das jemand beim tüv das auffällt oder? Und zur not habe ich noch so zwei tüvgutachten dazubekommen die ich dann herzeigen kann :)



      uuuuiiiiiiiiiii
      sind das etwa die "hella gutachten" wo die leute bei ebay beschissen werden ?
      goil das nimmt dir jeder ab.

      und p.s. die jungs vom tüv machen das jeden tag, meinst du nicht, dass die ahnung haben ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()