Suche Ursachen für Gemisch zu mager!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Ursachen für Gemisch zu mager!

      Hallo,

      fahre seit kurzem einen Golf 4 2.0 Benziner, 4Jahre alt und neuerdings
      geht immer wieder die Check-Leuchte (Abgaswarnlampe) an. In der Werkstatt hatt man dann erstmal den Fehlerspeicher ausgelesen. Meldung: Gemisch zu mager!
      Nun wurde die erste Lamdasonde getauscht, die Lampe ging wieder an, dann wurde die zweite getauscht, Lampe ging wieder an.
      Fehlerspeicher wieder ausgelesen selbe Meldung: Gemisch zu mager!
      Im stand läuft der Wagen übrigens leicht unruhig und ich meine (das kann ich mir auch ein wenig einbilden) er verbraucht mehr und wirkt leicht träger.
      Was soll ich noch machen die in der Werkstatt können mir alle auch nichts vernünftiges sagen! (War bei VW,ATU und ner freien Werkstatt)

      Wer kann mir helfen, werde immer ärmer!

      Hier im Forum gab es schon ein paar Vorschläge:

      Luftmassenmesser tauschen
      Drosselklappen reinigen
      Software updaten

      Ist das in meinem Fall sinnvoll und was kostet das alles?

      Vielen, vielen Dank schon im Vorraus!

      Werd noch verückt mit der Karre, träum schon von dieser Checklampe :))!

    • das mit dem von warnleuchten träumen und kurz vorm lampe ausbauen sein kenn ich selber ganz gut ;(

      aber ich kann nur eines sagen kopf hoch und wenns irgendwann echt nimmer geht verkauf ihn und kauf was neues und nie zurück schauen


      mfg steve

    • Hallo,

      ich habe gerade die gleichen Erfahrungen gemacht. Lamdasonde Vorkat 2 mal, Hauptkat 1 mal, Klopfsensor, Zündspule und Drosselklappe gereinigt. Am Ende war es das Steuergerät. Mein Vorbesitzer ist 3 Jahre mit einem defektem Steuergerät gefahren. Es hatte vom Werk aus schon eine Macke. Lass das mal bei VW prüfen. Es gab eine Serie die fehlerhaft war.

      Viele Grüße
      Steffen

    • Also so wie das klingt könnte es schon der Luftmassenmesser sein! Steuergerät weiß ich nicht, aber die Idee mitm Checken ist nicht schlecht! Hast schonmal deine Zündkerzen angeschaut? Wie schauen sie aus? Schwarz, braun oder weiß? Weiß -> zu mager; braun -> optimal; schwarz -> zu fettig (zu viel Benzin)!
      Wie lange hast du das Problem schon?
      Hast du schonmal geschaut ob im Motorraum irgend nen schlauch abgegangen ist oder ob da irgendwo nen Loch ist???

    • @Propellerklause

      aber welche Serie genau weißt du nicht oder


      denn ich habe auch manchmal das problem
      und auch wenn ich machmal vollgass gebe kommt kaum was als hätte ich 75 PS und dann nach 3-5 sec geht es wieder ab ?(

      cu DASh

    • Hallo,

      das Steuergerät hatte die Nummer glaube 3957 oder so ähnlich. Die Werstatt hat im Intranet bei VW nach den Fehlersyntomen gesucht und dabei den Fehler mit dem Steuergerät gefunden. Die Nummern stimmten dann überein.

      Viele Grüße
      Steffen