Climatronic - heizt ohne ende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatronic - heizt ohne ende

      Hy,

      2. elektrisches Problem:

      Meine climatronic heizt immer öfter auch wenn ich auf 18° gestellt habe ohne ende !

      Also nicht von der "Blasstärke" sondern von derTemperatur !

      Was kann das sein???



      mfg Michael

    • also so schwer ist die Klima nun wirklich nicht. ?(

      Auto= Die Temperatur, die DU einstellst, versucht er durch die Kälte des Klimakompressors und die Wärme der Heizung zu regeln.

      Econ= Die Temperatur, die DU einstellst, versucht er durch die Kälte von außen und die Wärme der Heizung zu regeln.

      Ergo= im Winter auf Econ stellen und den Verbrauch um mindestens 0,3 l einsparen.
      Ab und zu mal, wenn ihr im Winter bei Frost dann den Motor anmacht, ruhig mal für ne min. die Klima einschalten, damit die Klima zirkuliert.

      Sollte er bei 19 Grad immer noch wie blöde hitze blasen, wird wohl ein Fühler defekt sein. Da er nicht merkt, dass die Temp. schon längst erreicht ist.

    • Hm..

      Du kannst im Winter auch AUTO lassen weil die Klima sowieso nicht geht !

      Unter 6 oder 7 Grad "+" schaltet ein Sintermetall und der Kompressor iss aus !

      Also das iss hinfällig...

      Kann scho sein das es ein Fühler iss..dann muss ich ja mal einen neuen 4rer Probefahren *g* 8)

    • Hmm, in meinem Motorraum klackt die Klima auch bei 5 Grad noch an. Aber auch egal, da es halt bei 10 Grad nicht wirklich Sinn macht die kälte über den Kompressor zu regeln. Der Spritfresser ist halt die Klima.

      Mit größerer Wahrscheinlichkeit wird es aber in Bayern druchschnittlich kälter sein, als in Berlin, z.B. (wo es wieder wirklich egal ist)

    • Schon mal in den Diagnosemodus eingestiegen und geschaut, ob irgendwo eine völlig falsche Temperatur gemessen wird ?
      Entweder draußen zu warm oder drinnen zu kalt ...

      Ist doch nur eine simple Regelung, die sich auf ihre verschiedenen Fühler verlassen muss.
      Fehlerspeicher der Anlage abfragen wäre auch nicht verkehrt, vielleicht hat es die CT schon gemerkt wo es ihr fehlt.

    • Original von cult-vari
      Naja macht scho Sinn da die scheiben abtauen durch den Wärmetauscher wird die Luftfeuchtigkeit abgezogen !


      ...und dafür genau gibt es das Scheiben Symbol. Wenn natürlich der Wagen voll von Leuten ist und es draußen wie blöde regnet oder schneit, ja dann schafft es nur noch die Klima.

      VAG-Com finde ich gut. Halte mal ran und gebe dann Info
    • Also,


      hab die climatronic vorhin nach 50km ausgeschaltet weils wieder zu heiss wurde.


      Und sie heizt trotzdem aus den Düsen raus !!

      Aber richtig heiss !!

      Es bläst zwar nicht stark aber ein ganz feiner zug kommt raus das mans gar nicht aushällt ohne Fenster auf...klar weils aus alles ganz leicht auskommt !

      Habt ihr schon mal das Zäpfchen gesehen auf dem Armaturenbrett,genau mittig zwischen den Düsen?

      Iss das auch ein Sensor? Oder wo wird die Temperatur gemessen?

      Ich dachte die wird nur am Klimatronic 'Bedienteil gemessen ?


      Danke für Tips !


      Michael