Sturz an HA einstellen - möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sturz an HA einstellen - möglich?

      Hi,
      ich hab mein Gewinde jetzt ziemlich weit runter gedreht und hinten noch pro Seite 1,5cm Spurverbreiterungen aufgezogen. Passt auch alles wunderbar, nur habe ich jetzt einen ziemlich heftigen Negativsturz an der Hinterachse, den ich gerne beseitigt hätte.

      Lässt sich da was einstellen oder muß ich damit leben?

      Gruß
      Chris

    • RE: Sturz an HA einstellen - möglich?

      Original von CrecyGTI
      Hi,
      ich hab mein Gewinde jetzt ziemlich weit runter gedreht und hinten noch pro Seite 1,5cm Spurverbreiterungen aufgezogen. Passt auch alles wunderbar, nur habe ich jetzt einen ziemlich heftigen Negativsturz an der Hinterachse, den ich gerne beseitigt hätte.

      Lässt sich da was einstellen oder muß ich damit leben?

      Gruß
      Chris



      sofern es ein 2WD ist mußt Du damit leben

      /edit vielleicht musst ja auch mal die Radlager nachstellen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powered ()

    • Hab nen 2WDler... Wie lassen sich die Lager denn verstellen? Die Reifen werden sich nämlich sicherlich ziemlich schräg abnutzen...

      Ich mache die Tage mal ein paar Bilder zur Veranschaulichung.