Gewindefahrwerk für 4-motion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewindefahrwerk für 4-motion

      Hallo,
      ich spiele mit dem Gedanken mir ein Gewindefahrwerk zu kaufen, nur welches ???

      Was habt Ihr für eins , welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
      Welches könnt Ihr empfehlen und von welchem abraten ?Lohnt sich dann auch gleich die Stabis gegen stärkere (zB H&R) zu tauschen?

      Bin für alle Tips dankbar - is ja auch nich grad günstig ;)

      mfg Fidi

    • RE: Gewindefahrwerk für 4-motion

      Original von Golf-V6
      Hallo,
      ich spiele mit dem Gedanken mir ein Gewindefahrwerk zu kaufen, nur welches ???

      Was habt Ihr für eins , welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
      Welches könnt Ihr empfehlen und von welchem abraten ?Lohnt sich dann auch gleich die Stabis gegen stärkere (zB H&R) zu tauschen?

      Bin für alle Tips dankbar - is ja auch nich grad günstig ;)

      mfg Fidi


      sprichst Du jetzt nur die 4WD V6 Fahrer an oder die Allgemeinheit??

      ich habe das KW Var.2 drin, absolut hammer. Keine Traktionsprobleme, sehr komfortabel, habs nicht so hart eingestellt.
    • RE: Gewindefahrwerk für 4-motion

      Original von powered
      sprichst Du jetzt nur die 4WD V6 Fahrer an oder die Allgemeinheit??


      da der thread "gewindefahrwerk für 4-motion" heißt wird er wohl die 4WD V6 meinen
    • ich meinte allgemein die 4WD Fahrer oder gibt es zwischen den Fahrwerken auch so viele Unterschiede ? also das KW Var 2 hab ich auch schon ins Auge gefaßt und wenns dann auch nich zu hart ist, noch besser ;)

    • Original von Golf-V6
      ich meinte allgemein die 4WD Fahrer oder gibt es zwischen den Fahrwerken auch so viele Unterschiede ? also das KW Var 2 hab ich auch schon ins Auge gefaßt und wenns dann auch nich zu hart ist, noch besser ;)


      Die "Härte" kannst du individuell einstellen!!! ;)

      Golf GTI, so ´ne Schubkarre! :D

    • ich hatte das kw var2 von einem golf v6 in meinem s3 drin. kann bloss sagen dass es von der härte her nicht viel härter war als das originale, selbst voll zugedreht. war schon ziemlich enttäuschent.
      habe jetzt ein kw var 1 in meinem 4er tdi und dass reicht vollkommen.

    • Original von Marco V6
      ich habe auch das kw 2 drin und bin damit sehr zufrieden.stabis braucht man doch nicht tauschen die originalen v6 teile sind doch stark genug


      und beim 4-Motion geht der Stabi auch noch unter der Welle her, so das man diese auch nicht tauschen brauch.


      Ich habe zwar kein V6, sonder ein TDI, aber dafür auch 4-Motion.

      Habe das FK-Highsport drinne. Bin sehr zufrieden damit, wobei ich mir das nächste mal dann doch die Edelstahlvariante zulegen würde.

      Fahrverhalten ist bei mir gut, nicht zu Straff und fahre alle Wochen 1200km Autobahn ohne Rückenschmerzen :D

      Gruß Markus79
    • RE: Gewindefahrwerk für 4-motion

      Hallo,

      ich stand vor 3 Monaten vor derselben Entscheidung und habe das halbe Forum nach Erfahrungsberichten durchsucht und bin dabei immer wieder auf das KW Variante 2 gestoßen, welches ich mir dann auch geholt habe. :]

      Wie hier auch schon öfter geschrieben wurde ist der Restkomfort immer relativ und deshalb wird es wahrscheinlich im Frühjahr rausfliegen, da es mir zu hart ist. ;(;(

      Gruß Kay

    • RE: Gewindefahrwerk für 4-motion

      Original von KayNikolas
      Hallo,

      ich stand vor 3 Monaten vor derselben Entscheidung und habe das halbe Forum nach Erfahrungsberichten durchsucht und bin dabei immer wieder auf das KW Variante 2 gestoßen, welches ich mir dann auch geholt habe. :]

      Wie hier auch schon öfter geschrieben wurde ist der Restkomfort immer relativ und deshalb wird es wahrscheinlich im Frühjahr rausfliegen, da es mir zu hart ist. ;(;(

      Gruß Kay


      Bin auch gerade am überlegen welches Gewindefahrwerk ich mir holen soll, aber KW V2 ist anscheinend zu hart, obwohl es Härteverstellbar ist, V1 soll noch weniger Restkomfort haben... empfehlt mir ein gutes Gewf. was 35tkm im Jahr mitmacht und mir nicht die Wirbelsäule bricht :D