215/40 oder 225/35 oder 225/40 auf 8x18 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 215/40 oder 225/35 oder 225/40 auf 8x18 ?

      was sieht am besten aus, bzw ist am besten ???

      mit bildern wäre wunderherrlich.

      mfg g666

    • Wenn Du schon so fragst, dann 225/35....leider teuer!! :(

      Aber auch der schmalste. Sieht am geilsten aus, hat aber am wenigsten Comfort.

      Ich selber fahre den 225/40, weil der auf meinen Rädern schon drauf war.
      Der Reifen füllt die Felge ganz gut aus, sieht ziemlich bündig aus.

    • Ich habe auch ne 8x18" felge und hab da 225/40/18 drauf ein 35 sieht um einiges geiler aus aber ist auch ziemlich teuer.
      215 wollte ich eigentlich erst haben aber mein reifentyp hat mir den falschen bestellt und letztendlich fand ich den 225 dann doch schöner, mag das net so wenns so gestreckt ist.

      aber lass dir eins sagen meine räder passten nicht ohne zu schleifen in die radhäuser !!!!

      Gruß aNNa

    • Original von Sven
      Weiß garnicht was ihr habt mit dem teuer... habe für den 225/35 125¤ gezahlt. ?(


      welche marke denn ?

      ich hab für meinen 150¤ bezahlt und das war "super liebguck frauen freundschafts preis " kostet normal nämlich 189¤

      Gruß aNNa
    • mhm hattest denn da auch so "super liebguck freundschafts preis" oder hast deine freundin geschickt ? ;) weil das ja echt net teuer ... das zahlen andere leute für nen NoName reifen in 225/40/18 *lach*

      Gruß aNNa

    • Das Zauberwort heißt Ebay, also nix mit Freundin losgeschickt. Und zur Not kann ich selber noch einen bezaubernden Augenaufschlag schwingen. *Zu Micky schau* :D
      Sind aber neue Reifen, keine Angst. ;)
      Für den 245/35 habe ich auch nur 149¤ bezahlt. :)

      MfG Sven :)
      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sven ()

    • Ahso :) ja stimmt das gibbet ja auchnoch ... da hast dann aber auch glück gehabt :)

      aber jetzt dauerts ja ersteinmal ne weile bis wir sie wieder fahren können :(

      Gruß aNNa

    • Original von Chris
      Back 2 Topic

      Beim 215er hast du weniger Leistungsverlust.


      meiner erfahrung nach aber zu vernachlässigen, bin von 205/55/16 auf 225/40/18 und hab 0,7l mehr sprit verbraucht.

      Gruß aNNa
    • Hab bei mir vorn auf ner 8er Felge 215/40/18, und ich werd die Größe auch weiterhin fahren, weil....

      es schaut gut aus,
      ich hab null Leistungsverlust,
      und er ist relativ günstig.....

    • Original von aNNa
      Original von Chris
      Back 2 Topic

      Beim 215er hast du weniger Leistungsverlust.


      meiner erfahrung nach aber zu vernachlässigen, bin von 205/55/16 auf 225/40/18 und hab 0,7l mehr sprit verbraucht.

      Gruß aNNa


      Immerhin fast einen Liter mehr Verbrauch bei geringerer Beschleunigung und Endgeschwindigkeit. Merke das jetzt bei mir auch wieder extrem beim Wechsel von 17" 225er im Sommer auf 15" 195er Alus im Winter. Das obwohl die Winterfelge mit 7,25" etwas "breiter" als die Sommerfelge ist ;)

      Btw, mir ist es immer wieder ein Rätsel, das den Leuten beim Umstieg von 15 "oder 16" auf 18", kein Unterschied in Bezug auf Beschleunigung und Agilität bewusst wird.

      Gruß,

      Christian