Was haltet ihr von CR7 Felgen auf dem IVer ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was haltet ihr von CR7 Felgen auf dem IVer ???

      Hallo!

      Was haltet ihr von CR7 Felgen auf dem IVer ???

      Ich wollte mir Felgen in den Maßen

      VA 8,5x17 ET30 mit 215/45er und
      HA 9,5x17 ET30 mit 235/40er Bereifung kaufen.

      Was haltet ihr von diesen Felgen? Sind Karosseriearbeiten erforderlich?

      Kennt jemand diese Felgen und weiß wieviel cm das Tiefbett beträgt bei ET30 ???

      Wäre schön, viele Meinungen zu hören!!!

      Danke im voraus.

      Night_Hawk_II

    • Ich hatte diese Felgen damals auch ins Auge gefasst.
      Jedoch fielen die dann aus der engeren Auswahl, da ich unbedingt 18 Zöller wollte.

      Aber ich finde die Felgen echt chic. Jedoch nur wenn sie verchromt sind,

    • Original von SCHIPP
      Aber ich finde die Felgen echt chic. Jedoch nur wenn sie verchromt sind,


      Du sagst es Schipp!

      cya Jan
    • @nh4u

      Karosseriearbeiten sind denke ich bei der Rad/Reifen Kombi nicht Notwendig.
      Habe selber nichts an der Karosserie verändern müssen!
      Ich fahre hinten 9,5x17 ET25 mit 245/40er bei einer Tieferlegung hinten von 45mm und das ohne Arbeiten an der Karosserie oder Nacharbeiten der Kunststoffeinsätze des Radlaufes.8,5x17 ET 30 mit 215/45 R17 passen auf jeden Fall vorne drunter ohne Probleme bis zu einer Tieferlegung von ca. 60mm.Fahre selbst vorne 8,5x17 ET 30 aber mit 225/45 ZR17 bei 60mm Tiefe.

      Habe aber eine wichtige Frage an dich:
      Ist dein G4 irgendwie schon tiefer gelegt oder hat er noch Serienfahrwerk?

      cya Jan

    • @SharpShooter

      Es ist ein 1.8T GTI. Also ca. 20mm Seriensportfahrwerk.

      Er soll mal 40er oder 50er Federn bekommen, evt. sogar ein Komplettfahrwerk.

      Aber wenn 50er Federn es auch tun sollten, wärs ok.
      Möcht halt nur nicht das es irgendwo schleift beim Einfedern.

      Die Seriendämpfer sind ja gar nicht mal soooo schlecht. Aber wenn er 50er Federn drin hat, weiß ich halt nicht ob er beim Einfedern zu tief runter kommt und es irgendwo schleift.

      Hatte vorher 3er GTI mit H&R Gewindefahrwerk drin. (siehe Bild). Kostet aber halt alles etwas. ;)



      Sorry, falls das Bild etwas groß sein sollte!

      MfG Night_Hawk_II

    • @nh4u

      Also GTI Sportfahrwerk!Hmm da könntest du noch Glück haben.

      Weil,bei mir gab es ein Problem!Ich hatte bis gestern noch das Serienfahrwerk und ich bekam die Räderdimension nur mit einer Tieferlegung eingetragen,weil die Radabdeckung der Hinterräder 9,5x17 ET25 mit 245/40er bezüglich des 30% Winkels(eine Verordnung)nicht ausreichend war.Ein Gewindefahrwerk durfte ich auch nicht verbaut werden,da mit 8,5x17 ET30 und 225/45 der Verstellbare Federteller des Dämpfers am Rad geschliffen hätte.Ob das mit 215/45 an der VA auch der Fall wäre,sollte man bei zuständigen Stellen erfragen.Mit nur Tieferlegungsfedern oder festen Fahrwerken sollte es aber kein Problem geben.

      Erkundige dich auf jeden Fall vorher beim TÜV oder anderen Stellen sowie bei einer Werkstatt,die eventuell Sondereintragungen vornimmt...sprich Tuner/Spezial TÜV.

      cya Jan

    • Wenn, dann nur in verchromt!

      Finde aber, dass die Felgen überhaupt nicht auf den Golf passen. Der Golf hat rundliche Formen. Diese Felge hingegen ist sehr kantig. Daher würde ich eher eine rundlichere Felge wählen.

      Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich...