R32 original Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 original Felgen

      wusstet ihr eigentlich das nicht alle Felgen auf dem R32 die OZ Aristo sind, sondern einige baugleiche Ronal felgen montiert haben, das aber nicht im kaufvertrag steht ???

      Hallole zusammen,

      ich habe im Mai meine "Orginal-R32 OZ " -Felgen abmontiert und gegen AT Italia getauscht.Die Reifen aber übernommen .

      Und welch eine Überraschung :Anstatt , wie im Prospekt und im Kaufvertrag zu lesen , sind keine OZ mehr montiert worden , sondern Ronal-Felgen.

      Dies fällt auch nur im Radnabenbereich im direkten Vergleich auf , da die Felgen sich hier unterscheiden . Somit aufpassen bei Erteigerungen im Ebay : Nur komplette Sätze oder Felgenherstellerdaten mitteilen lasse !

      Bis bald

      edititone_one
      Thomas


      Ja Vorsicht.

      Die ersten hatten die OZ drauf, danach Ronal, Design sehr ähnlich.

      Haben das durch Zufall festgestellt, Beetle 333 und ich als unsere 2 so nebeneinanderstanden.

      OZ-->Crushcaspar´s R

      -sind glänzender vom LAck
      - Ecken und Kanten sind weicher


      RONAL --> Beetle333

      - mehr matt
      - eckiger

      cu markus



      Quelle
    • also eigentlich ist das Thema schon super alt!
      Es gibt aber leider keine Info, wieso VW das gemacht hat! Ob es am Preis lag oder am Lieferterminen, man weiß es nicht!

      Aber der Unterschied ist nur zu sehen wenn man beide Typen nebeneinander hat! Wenn du heute einen R siehst und morgen einen R, kannst du den Unterschied nicht mehr sehen!

    • Original von Mogul
      Ich bin überzeugt davon das es am Preis lag, zumal Ronal einer der größten Hersteller von OEM-Felgen ist. OZ ist ja eher im Rennsportbereich bzw. Zubehörmarkt vertreten.



      Dann müsste VW diesen Preis aber auch den Kunden weitergeben. Und vor allem nicht in den Verkaufsprospekten / Kaufverträgen OZ. erwähnen. Kann man VW daraus nicht nen Strick drehen ?(?(
    • Original von Roland_G4
      Dann müsste VW diesen Preis aber auch den Kunden weitergeben.


      Nicht unbedingt. Damit lassen sich Erhöhungen verschieben.


      Und vor allem nicht in den Verkaufsprospekten / Kaufverträgen OZ. erwähnen.


      das ist wohl war


      Kann man VW daraus nicht nen Strick drehen ?(?(


      Ich denke eher nicht. Meistens steht in den Verträgen etwas von
      "Irrtum vorbehalten" oder "Technische Änderungen möglich"
      Aber ein Versuch, die zugesagten Eigenschaften einzufordern, wär doch mal was.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • Original von jot_ess
      Meistens steht in den Verträgen etwas von
      "Irrtum vorbehalten" oder "Technische Änderungen möglich"


      Jau. Sehe ich ähnlich.
      Aber hat dann einer von Euch hier mal Nahaufnahmen, wo man den
      Unterschied sieht zwischen Ronal und OZ?
      8)
    • Hallo


      die Ronal sind auch in der Tschechei hergestellt worden sieht man am Felgenrand.

      hier ist eine Ronal Felge:






      Weis einer wie viel so eine Felge von Ronal kostet ? hab mir bei einem VW Haus im Internet einen neuen satz mit neuen Eagle F1 bestellt für 1200¤ meint ihr das das OK ist vom Preis ?

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von PA-MM6 ()