Highline vs Sport Edition TDI 130PS

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Highline vs Sport Edition TDI 130PS

      moin leute,

      ich bin ein bischen durcheinander mit den o.g. ausstattungen...hoffe ihr könnt mir helfen..

      welche ausstattung ist besser?? Highline oder Sport Edition??

      ich weiß das sport edition die santas und ein sportfahrwerk hat. aber hör von meinem kollegen das highline doch die bessere ausstattung ist??

      oder wär ich mit der ausstattung besser dran wenn ich mir highline hole und die santas einfach dann dazu kaufe (bei ebay oder so)???

      hoffe ihr könnt mir helfen??

      achja wie ist eigentlich der 130ps tdi motor??

      danke

    • hallo,

      ich glaube, dass ich dir da helfen kann. vor einem jahr hatte ich einen 115PS-PD TDI als sportedition. jetzt habe ich einen 130 PS-PD TDI als Highline.
      Grundsätzlich ist der Sport-Edition auf dem Trendline aufgebaut. Zusätzlich hat er (so viel ich weiß): das 3-speichen-lederlenkrad, die santas, das sportfahrwerk, klima, radio beta, die alu-verkleidungen im innenraum, den silber hinterlegten tacho, blaue wärmeschutzverglasung und eine andere polsterfarbe.
      der highline ist ja bekanntlich schon so ganz gut ausgestattet gewesen. was mir auffällt ist, dass der highline die mittelarmlehne vorne hat. das ist sehr angenehm.
      es kommt auch darauf an welches BJ der wagen ist. ab modelljahr 2003 gabs beim highline neue sitze (diese habe ich, da mein aktueller von 10/02 ist). sie gefallen mir deutlich besser als die vom SE (meiner war ein 01/01er).

      der 130 PS-TDI ist meiner meinung nach ein super motor. ein besonderer vorteil gegenüber dem 115er ist, dass er longlife-fähig ist. er läuft wirklich gut. der "turbo-boost" kommt gegenüber dem 115er sehr abrupt und er ist etwas drehfreudiger als der andere. so viele erfahrungen habe ich noch nicht machen können, da ich ihn erst 2 wochen lang habe.


      insgesamt wirkte der SE liebevoll gemacht, der highline wirkt etwas mehr so, wie es der name schon sagt "highline"......
      bilder von meinem aktuellen kannst du hier sehen: landroverforum.de/picbase/album43

      p.s.: ja, er wird noch verändert.... ;)

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LexiTDI ()

    • Kann mich lexi nur anschließen. Eigentlich hat er wohl nur die Mittelarmlehne und Getränkehalter hinten. Dafür hat der SE halt das schicke Aludekor.
      Zu den Sitzen kann ich nix sagen, da ich nur den SE und den Comfortline kenne.
      Zur not könnte ich Dir aber den Prospekt vom Golf und vom SE einscannen und per mail zuschicken.

    • RE: Highline vs Sport Edition TDI 130PS

      Original von wehandel
      achja wie ist eigentlich der 130ps tdi motor??


      ich finde den Motor top. Geht gut und wenn du willst läßt sich
      auch sparsam damit fahren. Aber wer will das schon :D
    • hallo,

      ich war mit dem 115er eigentlich zufrieden, aber ich wollte mal wieder was "schnelles" fahren. darum hatte ich von mai bis jetzt vor 2 wochen einen lupo gti. aber da ich doch zu viele km fahre und ein golf doch etwas bequemer ist, sollte es wieder ein TDI sein. und für mich war primär der longlife-service gegenüber dem 115er ein argument und die 15 PS mehr machen sich ja nun mal auch nicht schlecht.
      ich hätte auch wieder nen sportedition genommen, aber das angebot für den jetztigen highline war echt gut.
      im prinzip sind die beiden ausstattungen ja auch fast gleich. ich würde an deiner stelle nur nach dem besten angebot gucken. einen fehler machst du bei beiden ausstattungen nicht.

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

    • Sport Edition liegt zwischen Highline und GTI.
      Dem SE fehlt nur die Mittelarmlehne, dafür kommt der Highline mit den ärmlichen 15-Zöllern. Mittelarmlehne lässt sich leichter nachrüsten als Sportfahrwerk, Santas und Aludekor. Und die Chromringe des SE an den Instrumenten bekommt man in der Form fast gar nicht nachgerüstet.

      Und blaue Scheiben gibt es nur beim SE.

    • Original von Roger
      Sport Edition liegt zwischen Highline und GTI.



      Highline (2002)
      Aussenausstattung
      Leichtmetallrädem 6J x 15 mit Reifen 195/65 R 15
      Stossfänger in Wagenfarbe
      Aussenleisten in Schwarz
      Rück und Seitenleuchten abgedunkelt
      Stoßschutzleisten seitlich und Türgriffe in Wagenfarbe

      Innenausstattung
      Schalthebelstulpe und -knopf aus Leder
      Sportlederlenkrad 3 Speichen (außer TDI Automatik 4 Speichen)
      Sportsitze vorne
      Beifahrersitz höhenverstellbar
      Easy-Entry - Einstiegshilfe
      Fußmatten vorne und hinten
      Handbremshebelgriff in Leder
      Kofferraumvollauskleidung mit Serviceklappe
      Mittelarmlehne vorne
      Ablagetaschen an den Vordersitzen
      Becherhalter hinten

      Sicherheitsausstattung

      ABS
      ESP
      Bremsassistent (seit November 2001)
      Front- und Seitenairbags

      Funktionsausstattung
      Elektronische Klimaanlage
      Zentralverriegelung
      Nebelscheinwerfer integriert
      Aussenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar mit Komfortsteuerung
      elektrische Fensterheber mit Komfortsteuerung
      Radiovorbereitung 8 Lautsprecher
      Steckdose 12 V im Kofferraum
      Doppeltonhorn



      Sport Edition (ab 2002 auch mit FSI und dann mit Climatronic):
      Aussenausstattung
      Leichtmetallräder "Santa Monica" 7 J x 17 zweifarbig mit Radsicherungen
      Reifen 225/45 R 17
      Sportfahrwerk
      Stoßschutzleisten auf Stoßfängern, seitliche Stoßschutzleisten, Kühlergrill und Türgriffe in Wagenfarbe
      Blaue Wärmeschutzverglasung

      Innenausstattung
      Folien im Türeinstiegsbereich
      Innenausstattung "Sport Edition" in Schwarz-Anthrazit
      höheneinstellbare Sportsitze vorn
      Instrumenteneinsatz mit verchromten Ringen
      Lederlenkrad mit orbitblauer Naht
      Handbremshebelgriff, Schalthebelknauf und -manschette in Leder mit orbitblauer Naht
      Schalthebelknauf mit Aluring und -linse
      Dekoreinlagen "Microtec" in Silber
      Textilfußmatten vorn und hinten in schwarz
      Türeinstiegsleisten mit Schriftzug

      Funktionsausstattung
      Klimaanlage manuell (FSI: Climatronic)
      Radioanlage "beta" mit vier Lautsprechern vorn
      elektrische Fensterheber
      elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel
      Zentralverriegelung
      Diebstahlwarnanlage mit Wegfahrsperre


      [SIZE=7]Quelle: Doppel Wobber[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • naja aufjedenfall höre ich ja heraus das ich bei beiden ausstattungen keinen fehler machen würde...

      jetzt zu dem motor...haben andere auch erfahrungen mit dem motor? was haltet ihr davon?

      was ist eigentlich longlife service? wo ist der unterschied zum normalen??

      danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wehandel ()

    • Original von Roger
      Und die Chromringe des SE an den Instrumenten bekommt man in der Form fast gar nicht nachgerüstet.



      klar geht das ! hab meinen Motometer tacho mit VDO SE gehäuse versehen und somit hat man die Chromringe!! dann noch Tachofolien von KTec und gut ist! also kein thema!