wagen sprint nicht "zuverlässig" an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wagen sprint nicht "zuverlässig" an

      hallo ! mein wagen will seit 2 wochen nicht "zuverlässig" anspringen !

      am tacho wird immer das zeichen vom schlüsselcode ausgegeben. hatte ihn in der werkstatt. zuerst wurde die antenne von der wegfahrsperre erneuert. hat nicht geholfen. dann wurde das komplette steuerboard ersetzt. das wars auch nicht. jetzt wurden die relais ersetzt. und seitdem es wieder kalt ist, will der wagen morgens trozdem nicht starten; springt erst wieder am mittag an, wenn es etwas wärmer ist.

      einemal scheint es ein temperaturproblem zu sein und...etwas komisch, aber hat bisher immer so funktioniert... wenn der wagen morgens nicht starten will, öffne ich einfach den kofferraum und plötzlich erlischt das zeichen für den schlüsselcode und der wagen läuft.

      tja..kann damit jemand etwas anfangen ??? handelt sich um einen alfa spider bj 2000.

      würde mich über auch nur den klitzekleinsten hinweis freuen, da die vertragswerkstatt auch nicht mehr weiter weiss.

      sandra (ich darf grade den account von meinem bruder nutzen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marcus ()

    • Hi Sandra

      Vielleicht ist es ja ein Kabelbaumdefekt in der verstellbaren Lenksäule. Unser Passat hat das nämlich im Moment auch mal wieder. Einfach das Lenkrad mal hin und her bewegen -> wenn's dann erlischt könnte der defekt sein.

      ODER:

      Mikroschalter am Kofferraum defekt?? Ich weiß zwar nicht ob's da einen gibt, hab aber schon mal davon gehört ?(

      Gruss AVi