Weitec vs FK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo bin gerade dabei mir ein Gewindefahrwerk für meinen 5er zu bestellen.

      Bin mir nicht ganz sicher ob FK Silverline oder ein Weitec. Was würdet ihr nehmen.

      Hab bei TUningteile.de gelesen das bei hoher Tieferlegung ein Pendelstürzenset verwendet werden muß, brauch ich das?

      Verstellbereich FK 30 - 55, Weitec 30 - 65!

      Fahre einen GOLF 5, Sportline 1,9 TDI, BJ 2004 mit 18 Zoll VA ET 50, HA ET 30 mit 225-40-18

      Danke für eure Hilfe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rshez ()

    • willst du deinen golf oft rauf und runter drehen?

      falls ja würde ich aufs weitec greifen, haben ein größeres gewinde!

      fk haben gutes preisleistungsverhältnis, problem ist, dass der geringe preis auch einen grund haben muss. freund von mir hatte federnbruch bei einem fk, kann aber bei jedem passieren. kenne aber auch einen tuningshop, der keine fk fahrwerke verkauft wegen der schlechten verarbeitung.

      ich würde auf weitec greifen!

      mfg

    • Servus!

      ich würde dir das weitec empfehlen... ist ne tochter von KW, soweit ich das mitbekommen habe.... und da ich bisher mit KW sehr gute erfahrungen gemacht habe - und mit FK relativ schlechte - rate ich dir zum weitec ;)

      MfG

    • Bilstein ist Qualitativ hochwertiger! Mehr auf Komfort ausgelegt und von der Tiefe kommt man nicht ganz so weit runter! Die verbauten Dämpfer sind acuh qualitavi besser. Zudem steckt in der Entwicklung der Bilstein Fahrwerke mehr know how. Aber irgendwo kommt halt auch der Preis her.

      Komfort und Fahrverhalten beurteilt jeder anderes. Da müsstes du schon beide Fahrwerke fahren, um das richtig beurteilen zu können!MfG