ein Auto muss her

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ein Auto muss her

      Guten Tag.. ich darf mich mal grad vorstellen... ;)

      Ich hab jetzt bald meinen Führerschein und ein Auto muss her. Bin irgendwie beim Golf Variant hängengeblieben. Damit kann ich dann schön mein Rennrad transportieren. ;) Nun gibt es ja einige Motoren und die Auswahl ist durch mehrere Gesichtspunkte etwas schwierig.

      Zur Auswahl stehen die 1.4l 75 PS Variante, der 1.6l Benziner mit 105 PS und der 100 PS TDI.

      Die Kriterien sind Spritverbrauch, angemessene Beschleunigung ( der 80ps Diesel aus meinem Fahrschulauto ist mir irgendwie zu lahm :( ... ) und der Kaufpreis.

      Ich habe mehrere Gebrauchtwagen zwischen 9 000 und 11 000 ¤ gefunden die zwischen 40 000 ( Minimum bei den Benzinern ) und 70 000 km ( Maximum bei den Dieseln ) gelaufen sind.

      Bezüglich Verbrauch habe ich mir ausgerechnet, dass der 1.6 16V unwesentlich mehr Geld verschlingt, als der 1.4l ( wenn das in der Praxis evtl. auch so aussehen sollte ). In der Versicherung sehen beide gleich aus. Wie ist es überhaupt mit dem Kraftstoff an sich? VW empfiehlt ja beim 1.6 16V SuperPlus und beim 1.4l Super Benzin. Habe hier aber auch schon andere Threads überflogen, wo einige schreiben, dass ihr Golf auch mit Super oder Normalbenzin läuft. Kommt dabei kein Mehrverbrauch auf, so dass es sich nichts nimmt, ob man nun das teurere Benzin tankt?

      Gibts hier auch Leute die Erfahrungen mit dem 100PS TDI gesammelt haben bezüglich Leistung und Verbrauch? Ich trau den von VW angegebenen Werten nicht so.

      Wäre nett wenn ihr mir ein wenig helfen könntet bei meinem ersten Auto! :D

      mfg p3p-hb

    • also wenn ich mir nochmal einen kaufen sollte, dann nur nen diesel! daher würd ich dir zu der 100 ps variante raten. ich selber für nen normalen golf mit 1.6er maschine.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Fährst du mehr als 15.000km im jahr ? dann kauf dir nen diesel ...

      ich würd immer wieder nen diesel kaufen !

      Gruß aNNa

    • Hol dir aufjedenfall den Diesel auch wenn du unter 15 t km im Jahr bleibst. Rentiert sich aufjedenfall, die Leistung wirst du zu schätzen wissen.

      Vom Verbrauch naja bin ich etwas enttäuscht (min 5,1l - max 6,8l). Normalerweise fährt man ihn mit 6 Liter, ansonsten musst du ein Rentner sein und kannst dir gleich nen Benz kaufen :D

      mfg
      derGolfhamster

    • also mein 1,6 er hat noch nie mehr wie 8,5 l gebraucht. ein diesel würd ich mir nicht kaufen, bei den dieselpreisen, anschaffungskosten, steuern und versicherung musst du schon knapp 30´000 km im jahr fahren bis der sich lohnt...

    • Wenn die Dieselpreise sich weiterhin den Benzinpreisen nähern .... viel Unterschied ist da nicht mehr. ;(

      Jedenfalls lohnt sich ein Diesel immer weniger je höher die Dieselkosten sind. Und diese sind im letzten Jahr mal eben um 15 Cent gestiegen ;(

      Vom Fahrspaß würd ich dem 100er TDI aber auch den Vortritt geben.

    • Kauf Dir auf KEINEN Fall den 75 PS Benziner, da kannst gleich schieben im Kombi !!! Naja, musst dir halt mal ausrechnen was dir billiger kommt, der 1.6 Benziner oder der tdi. Das sich nen Diesel lohnt musst momentan min 15000km im Jahr fahren meiner meinung nach wenn nicht noch mehr.

      Ich werde mir wahrscheinlich keinen Diesel mehr kaufen, da der Diesel sich nicht mehr lohnt wenn die Steuern und Spritpreise weiter steigen....


      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Hi,

      hab auch den 100 PS Diesel, vom Fahrspass ist der den 100 PS Benzinern auf jeden Fall weit überlegen. Allerdings muss ich Silverbora zustimmen, aus rein wirtschaftlicher Sicht lohnt es erst ab 15 - 20TKM/ Jahr!

      Aber da muss ich auch gleich den Norman hier aus dem Forum zitieren:

      "Lohnt sich das fragte der Verstand? Nein, aber es macht glücklich sagte das Herz!"

      Mfg, P.

    • *Ich* würde dir nur zum Diesel raten wenn du reichlich km fährst.
      Bedenke Steuer und Versicherung. Die liegen höher.
      Und ja, ich fahre auch einen dieseligen Variant.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • Ich fahre auch den 100 PS Diesel in meinem Variant und bin mit dem voll zufrieden :D --> auf jeden Fall zuempfehlen! Wenn du alle Kosten aufrechnest und auf jeden Cent achtest, wirst du mit deiner Fahrleistung sicher beim 1,6er landen. Trotzdem solltest du mal mit jeden vorher eine Probefaht machen!

    • Original von p3p-hb
      ...Könnt ihr mir noch etwas zu den "verlangten" Kraftstoffen erzählen?



      Wenn du den 1.6 16V meinst: Der braucht eigentlich Super Plus. Ich betreibe das teil aber mit Super und das reicht. Ich hab mal Probeweise Super Plus getankt und keinen unterschied bemerkt. Weder in Verbrauch noch in Leistung noch im Geräusch. Daher spar ich mir das Geld, vor allem weils fast nirgends mehr normales Super Plus gibt. Nur noch V Power und Ultimate usw usw.

      Wenn du den 1.6 8V meinst: Der läuft mir Normal. Braucht dafür mehr.

      Ich hab den vergleich weil meine Eltern den 8V im Bora haben und ich den 16V im Golf. Die brauchen so ca. nen Liter mehr...