Distanzscheiben, was kann passiert sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Distanzscheiben, was kann passiert sein?

      Da ich mich heute zum Alleinunterhalter entwickle, hier noch was.
      Die Distanzen sind genau drei Tage alt, 8 Stunden montiert und ca. 20km gefahren worden.
      Was kann damit passiert sein? Montage eventuell?
      1 gehört an 1, 2 an 2 und die Zentrierringe sprechen für sich.
      Sorry für das komische Format, aber besser bekomm ich es nicht hin.

      Leider habe ich keine Rechnung oder einen Lieferschein, da ebay.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • ist mir auch mal passiert... wenn man nicht aufpasst und die distanzen am radträger "festhängen" und man dann die Felge nicht richtig ansetzt, bzw. richtig abmontiert, brechen die Zentrierungen direkt durch... ist ja nur ca 0,5mm dickes Alu...
      Gruß
      Max

    • Falls ich da keine Regelung mit Powertech finde, kann man die Platten dann noch weiter benutzen?

      @Oliverds, falls du das liest. Genauso sehen übrigens der Platte von SMC aus. ?(
      Mir ist das mit der SMC garnicht so recht bewusst geworden, bis der BennY-
      mich drauf aufmerksam gemacht hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • da hat dann wenn der lehrling von unserm nicht so ganz "freundlichen" schmu gemacht, hatten da die alus letzten winter "einmotten" lassen und bei der großen insp. montieren lassen.

      aber hätte ich das dann nachher beim fahren nicht merken müssen ?(

      nur gut, dass die distanzen eine geschenkte beigabe waren 8)


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von oliverds
      nur gut, dass die distanzen eine geschenkte beigabe waren 8)


      das war ja auch kein Vorwurf ;)
      Hast du mal ein PIC von den H&R, eventuell auch von 10ner Platten?
      Dass man mal den Unterschied im Aufbau sehen kann?
    • also ich würde lieber nicht ohne zentrierringe fahren, WEIL, ohne die ringe werden die radschrauben zu viel belastet und können dadurch wegbrechen was nachher deutlich teurer werden kann als ein neuer satz distanzscheiben.
      mfg
      chris

    • also ich würde lieber nicht ohne zentrierringe fahren, WEIL, ohne die ringe werden die radschrauben zu viel belastet und können dadurch wegbrechen was nachher deutlich teurer werden kann als ein neuer satz distanzscheiben.


      Hab Ihr auch mal dran gedacht das es Spurverbreiterung ohne Zentrierring gibt?

      Hab damals auf meinem Golf 3 3 mm zuviel auf der Spurverbreiterung gehabt. Bei voller Beladung und Bodenwelle hat er aufgesetzt. Daher hab ich dann nach Rücksprache mit meinem Felgenhändler 3mm abdrehen lassen. da war dann auch der Zentrierring fällig. Und da ist nie ne Radschraube abgebrochen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Das passiert nur bei den 10mm Distanzen, da die Radnabe am Golf 11-12mm hoch ist. Die Distanzscheibe hat also 1-2mm Spiel zwischen ihr und Radaufnahme. Wenn man die Felge festschraubt hat die DS kein Spiel mehr,
      da dabei der Ring gebrochen ist und jetzt alles eben aufliegt.

      Ist ein wenig doof zu beschreiben. Hoffe ihr habt das so verstanden.

      Deshalb habe ich 15mm für die VA genommen.

    • @jot_ess: Schneide den ring überall gleich weit weg (zumindest pro Achse) dann würd ich die weiterbenutzen. Gibt schließlich auch 10er ohne zentrierung...
      und wegen dem Wegbrechen der Radschrauben.... :rolleyes::rolleyes::rolleyes: selten so gelacht... ich packs nicht... Bitte nicht sowas schreiben, wenn ihr (du?!?) keine Ahnung habt (hast), was die aushalten.. da passiert gar nischt!!! (es sei denn, ihr benutzt keine 10.9 oder festere Schrauben). also die Original VW und auch alle in deutschland zugelassenen Schrauben (für Räder) halten das locker aus... an "schlechte" Schrauben kann man wohl nur über ebay geraten...
      Gruß
      Max