Chipping beim 1,8T | Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chipping beim 1,8T | Erfahrungen

      Hi an euch alle
      Ich will meinen Wagen jetzt endlich mal Danny chippen
      Mit diesem Hintergrund wollte ich einfach mal die Leute etwas ausfragen die sich schon das chippen geleistet haben ...
      Lohnt es sich ???
      Wieviel Sprit verbrauche ich dadurch mehr ???
      Erzählt doch einfach mal eure Erfahrungsberichte ...
      Am liebsten natürlich auch von den Besitzern der gechippten Autos von Danny ...
      Etwas bedenken bei dem Motor habe ich ja schon :(
      Wie sieht es denn mit der Haltbarkeit aus ???
      Jetzt haben hier ja schon einige ihre Motoren schon eine ganze Zeit gechippt ...

      Erzählt einfach mal alles was euch zu dem Thema und euren Autos einfällt ...
      Ich bin für alle Bemerkungen und Berichte wirklich sehr dankbar ...

    • IMHO lohnt es sich auf alle Fälle. Fahre jetzt rund ein Jahr damit (ist zwar kein normaler Chip sondern ne Prüfstandsabstimmung, kommt bei deiner Frage aber aufs gleiche raus), keine Probleme, bei Vollgas rund 1l mehr aber im Schnitt durch das höhere Drehmoment sogar etwas weniger.
      War zwar nicht bei Danny, aber was man hier so liest macht er ja auch gute Arbeit, also warum nicht :D

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Nen Kumpel von mir hat auch einen 1,8T mit Chip und hat bei normaler Fahrweise weniger Verbrauch als ohne Chip.Ich kenne das Auto mit und ohne Chip und ich muß sagen das hat sich gelohnt,der Wagen geht jetzt richtig gut.

      Gruß Günni

    • Tjo Carsten, hab's dir ja schon erzählt! :)

      137 kW und 298 Nm sind ganz ordentlich, und dabei nicht mal voll ausgereizt!
      Verbrauch is nahezu konstant geblieben, Autobahn sogar etwas weniger... ;)

      Kann ich also nur empfehlen!


      Greetz'n Beatz, der Jan

    • Moin Moin!!!


      Ich habe mein Auto auf dem Sommertreffen von Danny Chippen lassen ich habe einen Jubi mit 1,8l T und ursprünglich 180 PS. Sollten jetzt so um die 210 - 220 :D :)) sein und ich kann nur sagen das sich das Chippen auf jedenfall gelohnt hat.

      Tja mein verbrauch liegt irgendwo zwichen 9 und 24l :D?(;( kommt halt drauf an wo und Wie ich grade trauf bin oder ich mich befinde.

      allerdings der verbrauch an Gummi nimmt auch stark zu. Bei mir ist es so wenn ich ein bischen zufiel Gas gebe dann Drehen die Reifen bis in den 3 gang kommplet durch. bzw. das ESP unterbindet es ja immer aber die lampe ist im Dauerbetrieb.


      also ich kann nur sagen besser gestern als Heute das Teil macht spass ohne ende.
      Zur haltbarkeit des Motors wenn nach dem Chippen was kapput geth, währe es auch ohne kapput gegangen nur vieleicht nich ganz so schnell(mat. fehler,....)



      gruss
      Brauny1980

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brauny1980 ()

    • hm lässt sich eigentlich einfach erklären:

      Wo mehr Kraft wirkt is auch der Verschleiß höher. Ganz einfache physikalische Begebenheit.
      Wenn du den jetzt jeden tag auf der AB voll drückst und vielleicht auch noch kalt, kannste mit sicherheit davon ausgehen dass er schneller die Biege macht. Wenn du aber die Mehrleistung moderat einsetzt, dürfte sich die Abnutzung in Grenzen halten. Man sollte ja auch beachten, dass die Motoren mehr abkönnen, aber von Werk aus nicht voll ausgereizt werden, weil die Begebenheiten auf der Welt unterschiedlich sind. So müssen die bei 50 Grad in Dubai genausogut funktionieren wie bei -30 Grad in Russland im Eiswinter :D

    • Also mein 1,8T Motor ARZ habe ich über OBD tunen lassen. Jetzt so knapp über 200 PS und 310 NM :D. Geht unten raus wie die Sau, bei der Höchstgeschwindigkeit ist mit den Sommerreifen bei 230 km/h Schluß(Drehzahl ist dann bei 6000 U/min), macht sich eben bemerkbar, das es doch nur 1,8 l sind X(.
      Achtung Da nach dem Tuning der Motor auf Super Plus ausgelegt ist ist es ratsam auch Super Plus zu tanken, da sonst bei Vollgasfahrten auf der AB der Motor seinen Geist aufgeben kann. Verbrauch liegt auf der AB mit konstant 130 um die 7,8 l, Stadt 10-11, Überland ca. 7l.

      Nur ein Tipp an alle: Tankt nicht das Shell V-Power-Scheiß-Benzin, kostet ewig viel, Motor läuft schlechter(zumindest meiner) und braucht 1,5 Liter mehr als mit Super Plus--> Absolute Abzocke!!!! X(

      Haltbarkeit ist eigentlich gleich es sei denn man verlangt ständig die Mehrleistung des Motors
      Besonders wichtig: Immer richtig warm fahren(90°) und nach längeren Vollgasfahrten wieder runterkühlen lassen(Turbokiller)!!
      So, das wärs dann eigentlich gewesen.

      Viel Spass dann mit der getunten Version...:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • Naja, das mit dem warm fahren ist schon klar ...

      Ist das denn wirklich so das ich dann Super+ tanken muss ???
      Das sind ja Mehrkosten ohne ende wenn ich das zu dem Super sehe das ich im Moment tanke :(
      Was sagen denn die anderen hier dazu ???
      Tank ihr jetzt auch alle Super+ ???
      Das habe ich bis jetzt noch nirgends gehrt :(

    • das habe ich auch schon gesehen, das ist aber der standart....
      hab dort aber auch gelesen das man noch mehr machen kann, und das wollte ich halt wissen, bis wohin es per chip bei ihm geht und was es kostet...

      Wollte auch meine MKB haben (und bekommen) aber noch nicht wieder was gehört, ist schon was her jetzt

    • @Chris & c-o-m-m-a-n-d-e-r

      nur falls es euch noch nicht bekannt ist chipping.de = DannyR. :D

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...