TT-Angstgriffe, Befestigung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TT-Angstgriffe, Befestigung?

      Servus,

      brauch mal wieder eure Hilfe, hab mir bei E-bay die TT-Streben mit den Lederpads ersteigert, nun sind in den Bohrungen schon Gewinde reingeschnitten.

      Wißt ihr welche Größe und welche Art von Schrauben da verwendet werden sollten?

      Möchte jemlich nicht die Original Auditeile nehmen wg. Preis und will die SChrauben mir beim Baumarkt holen.

      Für was sind eigentlich diese "Hörner" auf der Rückseite der Angstgriffe ?

      Kann man die evtl. wegflexen???
      ?(?(?(

      Danke

      Grüße

      Golf_V5

    • Ich weiß jetzt zwar nicht welche Schrauben da verwendet werden. Geh aber mal trotzdem zu VW/Audi und lass Dir einfach so das Bild zeigen beim Teileverkauf, da sollte dann auch sichtbar sein welche Schrauben beim TT Verbaut wurden (Länge etc.).

      Ob die dann für den Golf ausreichend lang sind sei dahingestellt.

      Ich weiß nicht ob Du die Bilder schon gesehen hast, ich hab mich auch mal mit den Dinger befasst und wollte die bei mir verbauen, im Moment find ich die nicht mehr so toll. Hab aber mal Bilder gemacht von einem Wagen der die drinn hatte, die Bilder hat Alex@fmm schon mal vor kurzem gelinkt und ich hatte die auch schon mal ins Forum "gestellt" bzw. den Link gepostet.

      Falls Du die trotzdem nicht kennst, hier hast Du mal eine Anregung wie Du die Angstgriffe im Golf verbaust (wobei die im Golf glaub ich nicht gerade nötig sind und vielleicht eher störend wirken).




      Ich mein, schau Dir das mal an, ist nur was für die Optik, mehr nicht. Festhalten kann man sich da eh nicht dran. Einmal richtig ziehen und Du hast die SChrauben aus den Verkleidungen gerissen.